Die Saison 2020/21

Alles bleibt anders!

„Alles bleibt anders“ lautet das Motto der Jubiläumssaison am Gendarmenmarkt. Das Konzerthaus Berlin nimmt sein 200-jähriges Bestehen zum Anlass, den Blick nach vorn zu richten: Auftragswerke, neue Kompositionen und digitale Experimente gehören zu dem, was das Publikum in der kommenden Spielzeit erwartet.

Alle Highlights

Das Konzerthausorchester Berlin und Chefdirigent Christoph Eschenbach spielen 2020/21 drei besonders festliche Programme – zur Saisoneröffnung, zum Jahreswechsel und auf den Tag genau 200 Jahre nach Eröffnung des Hauses am 26. Mai 2021 im Rahmen unserer Jubiläumsgala mit Festakt. Immer erklingt dabei auch herrliche Musik von Carl Maria von Weber, dessen romantische Oper „Der Freischütz“ kurz nach Eröffnung des Hauses am Gendarmenmarkt seine Uraufführung erlebt hat.

200 Jahre „Freischütz“

Genau 200 Jahre nach der Uraufführung von Carl Maria von Webers „Freischütz“ wagt sich die weltweit für ihre avantgardistischen Operninszenierungen gefeierte katalanische Theatergruppe La Fura dels Baus im Großen Saal ganz tief in den deutschen Wald und liefert eine aufregende neue Deutung der romantischen Oper.

weiterlesen

Artist in Residence

Als Artist in Residence begrüßen wir in dieser Saison die Sopranistin Anna Prohaska – als Solistin mit dem Konzerthausorchester und in verschiedenen kleinen und großen Formaten. Sehr gespannt erwarten wir ihren Auftritt in unserer Jubiläumsinszenierung des „Freischütz“ durch La Fura dels Baus.

weiterlesen

„Der Pakt mit dem Teufel“

200 Jahre nach der Uraufführung des „Freischütz“ hat das Konzerthaus Berlin zehn Ensembles und drei Komponisten beauftragt und eingeladen, die berühmte Geschichte des Teufelspakts neu zu interpretieren.

Mehr dazu

Ehemalige „Artists in Residence“ gratulieren

Seit der Spielzeit 2007/08 hat das Konzerthaus Berlin jede Saison eine Musikerin oder einen Musiker eingeladen, das Haus über eine Saison hinweg als „Artist in Residence“ zu ihrem zu machen. Für die Jubiläumssaison haben sich elf von ihnen angesagt, um musikalisch mitzufeiern.

weiterlesen

Interaktive Klangwelten

Eine interaktive Komposition zum Jubiläumsthema „Der Pakt mit dem Teufel“ schufen Komponist Mark Barden und Visual Artist Julian Bonequi. Besucher*innen können sich per VR-Brille individuell mitkomponierend einen Weg durch eine phantastische Welt der Pflanzenwesen und Klänge im Konzerthaus bahnen.

Weiterlesen

Chefdirigent Christoph Eschenbach

weitere Informationen

Playlist zur Saison 2020/21

Viel Spaß mit unserer Playlist zur Einstimmung auf die Jubiläumssaison 2020/21 am Konzerthaus Berlin!

Nur bei uns

Wir lassen die oft bemühten Grenzen zwischen E- und U-Musik ganz einfach hinter uns, präsentieren Ihnen erfrischende Konzerte in der Mittagspause oder Jazz zum Feierabend. Entdecken Sie unsere Konzertformate!

2 x hören

Ein Werk wird präsentiert, danach berichten unsere Moderatoren und die Künstler über die Hintergründe und Merkmale des Stücks, das daraufhin ein zweites Mal erklingt.

zu den Konzerten

Klazzik

Mit dieser Reihe setzen wir die Einteilung in sogenannte E- und U- Musik außer Kraft. Die Künstler sind allesamt Grenzgänger aus verschiedensten Genres.

zum Konzert

Rush Hour Konzerte

Starten Sie in aller Ruhe in den Abend und lauschen Sie bei unseren Rush Hour Konzerten im Musikclub entspannten Jazz-Klängen, statt in Berlin-Mitte im Stau zu stehen.

zu den Konzerten

Hope@9pm

Stargeiger Daniel Hope lädt Persönlichkeiten aus Kultur und Politik in seinen Berliner Salon, darunter Martina Gedeck, Joachim Gauck und Anne Sofie von Otter.

zu den Konzerten

Mozart-Matinee

Mozart und Zeitgenossen wunderbar gespielt und unterhaltsam erklärt von unseren Musiker*innen oder ihren Dirigent*innen – für alle und auch bereits für Kinder ab 8.

mehr erfahren

Mittendrin

Nehmen Sie mitten im Orchester Platz! Die Musiker des Konzerthausorchesters Berlin rücken extra für Sie auseinander und Dirigent Iván Fischer beantwortet nach dem Konzert all Ihre Fragen.

Mehr dazu

Espresso-Konzerte

Musik, die Energie gibt wie ein doppelter Espresso: Lassen Sie sich von herausragenden jungen Talenten in 45 Minuten ein Überraschungsprogramm vorstellen.

zu den Konzerten

200 Jahre Konzerthaus

Mehr zur bewegten Geschichte und einzigartigen Architektur unseres Hauses

weiterlesen

Druckfrisch!

Zum Stöbern, Auswählen, Vormerken und einfach Lesen: Unsere Saisonbroschüre können Sie online durchschauen oder auch herunterladen. Und natürlich auch hier bestellen.

Saisonbroschüre 2020/21

Entdecken Sie die Jubiläumssaison!

Download (PDF)

Saisonkalender 2020/21

Alle Konzerte auf einen Blick.

Download (PDF)

Abonnements 2020/21

Begeisterung in Serie - Die Abonnements.

Download (PDF)

Weiterleitung

Für diese Veranstaltung erhalten Sie Tickets nicht über unseren Webshop. Sie werden daher auf eine externe Seite des Veranstalters weitergeleitet. Falls Sie Buchungen auf konzerthaus.de nicht abgeschlossen haben, verfallen diese nach 20 Minuten.

Abbrechen