Programm
    • #freiraum – Vocalconsort Berlin

      Il Profondo – Geistliche Chormusik des Barock

      Tickets

      Vocalconsort Berlin
      Elina Albach Leitung und Orgel

      Heinrich Schütz
      „Meine Seele erhebt den Herren“ - Deutsches Magnificat SWV 494
      Johann Hermann Schein
      „Aus tiefer Not schrei ich zu dir“ (aus „Opella nova“, I. Teil)
      Johann Hermann Schein
      „Was betrübst du dich, meine Seele“ (aus „Israelsbrünnlein“)
      „Nun ist alles überwunden“ - Aria aus dem „Altbachischen Archiv“
      Johann Christoph Bach
      „Der Gerechte, ob er gleich zu zeitlich stirbt“ - Motette für fünf Stimmen und Basso continuo
      Johann Hermann Schein
      „Lehre uns bedenken“ (aus „Israelsbrünnlein“) für fünf Stimmen und Basso continuo
      Johann Sebastian Bach
      „Ich lasse dich nicht, du segnest mich denn“ - Motette für achtstimmigen Doppelchor und Basso continuo BWV Anh. 159
      Giovanni Maria Trabaci
      „Consonanze Stravaganti“ (aus „Il secondo libro de ricercate & altri varii capricci“)
      Claudio Monteverdi
      Magnificat à 6

    • #freiraum – #Ensemble Reflections

      #GoldbergReflections

      Tickets

      #Ensemble Reflections
      Yamen Saadi Leitung
      Niklas Liepe Violine

      Johann Sebastian Bach
      „Goldberg-Variationen“ BWV 988 (Auszüge), für Violine, Cembalo und Streichorchester bearbeitet von Andreas N. Tarkmann
      Rolf Rudin
      „Dialog mit Bach“
      Andreas N. Tarkmann
      „Goldbergs letzter Sommer“
      Konstantia Gourzi
      „A lullaby for a wind flower“ und „A lullaby for a jasmine“
      Daniel Sundy
      „The Moocher Metal Quodlibet“
      Tobias Rokahr
      „Sleepless (Goldberg goes crazy)“
      Stephan Koncz
      „GoldBergHain“
      Wolf Kerschek
      „Goldberg Reflections Aria“
      Moritz Eggert
      „Bach spielt Variation 4“

    • #freiraum – Ensemble Luminar

      Musik als Klangrede

      Tickets

      Ensemble Luminar
      Benjamin Voce Leitung
      Tomer Amrani Flöte
      Savitri Grier Violine
      Schaghajegh Nosrati Cembalo

      Pierre Boulez
      „Mémoriale (... explosante-fixe ... Originel)“ für Flöte und Ensemble
      Johann Sebastian Bach
      Brandenburgisches Konzert Nr. 5 D-Dur BWV 1050
      Guillem Palomar
      Neues Werk (UA) für Kammerensemble
      Claude Debussy
      „Prélude à l'après-midi d'un faune“, für Kammerensemble bearbeitet von Benjamin Voce

    • #freiraum – Ensemble KNM Berlin

      „Cross-Tuned“

      Tickets

      Angela Postweiler Sopran
      Ensemble KNM Berlin
      Rebecca Lenton Flöte
      Horia Dumitrache Klarinette
      Theo Nabicht Bassklarinette
      Minhye Ko Schlagzeug
      Justine Eckhaut Klavier
      Christine Paté Akkordeon
      Theodor Flindell Violine
      Kirstin Maria Pientka Viola
      Cosima Gerhardt Violoncello
      Jonathan Heilbron Kontrabass

      Emre Dündar
      „Vagabond III“ für Flöte, Akkordeon und Violoncello
      Younghi Pagh-Paan
      „Mein Herz I“ - Duo für Sopran und Viola
      Younghi Pagh-Paan
      „U-Mul (Der Brunnen)“ für sieben Instrumentalisten
      Ehsan Khatibi
      „Stichting 1“ für Bassklarinette, Viola und Kontrabass
      Seunghyun Yun
      „The Fog Hung in the Air Above the Road“ für fünf Instrumente

    • #freiraum – Helm auf

      Ein LiveMusikHörbuch für alle ab 8

      Tickets

      Finn- Ole Heinrich Sprecher
      Ensemble Adapter
      Kristjana Helgadóttir Piccoloflöte & Bassflöte
      Ingólfur Vilhjálmsson Kontrabassklarinette
      Niklas Seidl Violoncello
      Gunnhildur Einarsdóttir Harfe & Elektronik
      Matthias Engler Perkussion

      Sarah Nemtsov
      Komposition
      Finn- Ole Heinrich
      Text

    • #freiraum – Helm auf

      Ein LiveMusikHörbuch für alle ab 8

      Tickets

      Finn- Ole Heinrich Sprecher
      Ensemble Adapter
      Kristjana Helgadóttir Piccoloflöte & Kontrabassflöte
      Ingólfur Vilhjálmsson Kontrabassklarinette
      Niklas Seidl Violoncello
      Gunnhildur Einarsdóttir Harfe & Elektronik
      Matthias Engler Perkussion

      Sarah Nemtsov
      Komposition
      Finn- Ole Heinrich
      Text

    • #freiraum – Babylon ORCHESTRA

      Beethoven REMIKS 9

      Tickets

      Babylon ORCHESTRA

      Werke unter anderem von Ludwig van Beethoven, Mischa Tangian, Damir Bacikin, Alaa Zouiten, MAias Alyamani und Hani Mojtahedy

    • #freiraum – The Capital Dance Orchestra

      präsentiert „Berlin, Du coole Sau!“ – das Konzert zur Show

      Tickets

      The Capital Dance Orchestra
      David Canisius Musikalische Leitung
      Sharon Brauner Gesang (Text und Idee)
      Meta Hüper Gesang

      Berlin, Du coole Sau - eine Liebeserklärung

    • Young Euro Classic Orchester Deutschland-Frankreich

      Young Euro Classic 2021

      Tickets

      Young Euro Classic Orchester Deutschland-Frankreich Orchester
      Marzena Diakun Dirigentin
      Hyeyoon Park Violine

      Jean-Philippe Rameau
      Auszüge aus der Tragédie en musique „Dardanus“ und dem Acte de Ballet „Pigmalion“
      François-Joseph Gossec
      Sinfonie C-Dur op. 4 Nr. 4
      Felix Mendelssohn Bartholdy
      Konzert für Violine und Streichorchester d-Moll
      Carl Philipp Emanuel Bach
      Sinfonie Es-Dur Wq 179
      Lesung aus dem Briefwechsel zwischen Voltaire und Friedrich dem Großen

    • Bundesjugendballett

      Young Euro Classic 2021

      Tickets

      Bundesjugendballett Tanz
      Kevin Haigen Künstlerische Leitung

      Bereits zum neunten Mal gestaltet das Bundesjugendballett unter der künstlerischen Leitung von Kevin Haigen einen außergewöhnlichen Abend bei Young Euro Classic: Die acht jungen Tanz-Talente präsentieren Choreografien aus ihrem Repertoire und feiern die Premiere eines neuen Programms, welches das Ergebnis einer intensiven Auseinandersetzung mit Kreationen ihres Intendanten John Neumeier zur Musik von J.S. Bach ist, die live interpretiert wird.
      The National Youth Ballet of Germany returns for its ninth Young Euro Classic appearance under the artistic leadership of Kevin Haigen, offering an extraordinary evening: its eight young talents perform choreographies from their repertoire and celebrate the premiere of a new programme, an intense exploration of creations its artistic director John Neumeier set to the music of J. S. Bach, which will be performed live.

    • Greek Youth Symphony Orchestra

      Young Euro Classic 2021

      Tickets

      Greek Youth Symphony Orchestra Orchester
      Dionysis Grammenos Dirigent

      Nikos Skalkottas
      Fünf griechische Tänze
      Ludwig van Beethoven
      Sinfonie Nr. 3 Es-Dur op. 55 („Eroica“)

    • Jovem Orquestra Portuguesa

      Young Euro Classic 2021

      Tickets

      Jovem Orquestra Portuguesa
      Pedro Carneiro Dirigent

      Joseph Haydn
      Sinfonie Nr. 49 f-Moll Hob I:49 („La Passione“)
      João Carlos Pinto
      „Toys Are Us“ (UA)
      Robert Schumann
      Sinfonie Nr. 4 d-Moll op. 120

    • Joven Orquesta Nacional de España

      Young Euro Classic 2021

      Tickets

      Joven Orquesta Nacional de Espana
      Erik Nielsen Dirigent

      Joaquín Rodrigo
      „Homenaje a la Tempranica“
      Raquel Garcia-Tomás
      „Blind Contours Nr. 1“ (DEA)
      Johannes Brahms
      Sinfonie Nr. 1 c-Moll op. 68

    • Wiener Jeunesse Orchester

      Young Euro Classic 2021

      Tickets

      Wiener Jeunesse Orchester
      Herbert Böck Dirigent
      Daniel Auner Violine

      Sergej Prokofjew
      Sinfonie Nr. 1 D-Dur op. 25 („Symphonie classique“)
      Kurt Schwertsik
      „Albayzin und Sacromonte“ - Konzert für Violine und Orchester Nr. 2 op. 81 (DEA)
      Franz Schubert
      Sinfonie h-Moll D 759 („Unvollendete“)
      Sergej Prokofjew
      Suite aus der Oper „Die Liebe zu den drei Orangen“ op. 33a

    • Bundesjugendorchester

      Young Euro Classic 2021

      Tickets

      Bundesjugendorchester
      Elias Grandy Dirigent

      Ludwig van Beethoven
      Ouvertüre zur Oper „Leonore“ Nr. 3 C-Dur op. 72a
      Einojuhani Rautavaara
      „A Requiem in our time“ für Blechbläser und Schlagzeug
      Antonín Dvořák
      Sinfonie Nr. 9 e-Moll op. 95 („Aus der Neuen Welt“)

    • Nationales Jugendorchester Rumäniens

      Young Euro Classic 2021

      Tickets

      Nationales Jugendorchester Rumäniens
      Cristian Mandeal Dirigent
      Daniel Ciobanu Klavier

      Constantin Silvestri
      Drei Stücke für Streichorchester
      Dmitri Schostakowitsch
      Konzert für Klavier und Orchester Nr. 2 F-Dur op. 102
      Robert Schumann
      Sinfonie Nr. 1 B-Dur op. 38 („Frühlingssinfonie“)

    • O/Modərnt New Generation Orchestra

      Young Euro Classic 2021

      Tickets

      O/Modərnt New Generation Orchestra Orchester
      Hugo Ticciati Violine, künstlerische Leitung
      Luciana Mancini Mezzosopran
      Marcelo Nisinman Bandoneon
      Julian Arp Violoncello
      Leandro Mancini Schlagwerk
      Filip Korosec Vibraphon, Marimbaphon

      “Un/Sung Heroines“
      Hildegard von Bingen
      „Vos flores rosarum“, bearbeitet von Johannes Marmén
      María Grever
      „Alma mia“
      Arturs Maskats
      „Summer Dreams“ für Violine, Mezzosopran und Streichorchester (DEA)
      Marcelo Nisinman
      „Gaia's Tango“ für Violoncello, Bandoneon und Streichorchester (DEA)
      Eladia Blázquez
      „Sin Piel“, bearbeitet von Sverre Joner
      Dobrinka Tabakova
      „Frozen River Flows“
      Astor Piazzolla
      „Verano Porteño“ und „Invierno Porteño“ aus „Las Cuatro Estanciones porteñas“ für Violine und Streichorchester
      „Nani nani“ - Sephardisches Wiegenlied (Traditional)
      Astor Piazzolla
      „Yo soy Maria“ aus „Maria de Buenos Aires“, bearbeitet von Sverre Joner

    • Schleswig-Holstein Festival Orchester

      Young Euro Classic 2021

      Tickets

      Schleswig-Holstein Festival Orchestra
      Andris Poga Dirigent

      Luciano Berio
      „Rendering“ für Orchester, zusammengestellt und bearbeitet nach Vorlagen und Motiven von Franz Schubert
      Pjotr Tschaikowsky
      Sinfonie Nr. 5 e-Moll op. 64

    • Jong Metropole

      Young Euro Classic 2021

      Tickets

      Jong Metropole
      Jochen Neuffer Dirigent, Pianist, Arrangeur

      Jong Metropole geht diesen Sommer mit symphonischem Jazz & Pop auf Tournee. Das Orchester, das Student*innen der Jazz- und Klassikabteilungen niederländischer Konservatorien vereint, wird geleitet von dem Dirigenten, Komponisten, Arrangeur und Pianist Jochen Neuffer. Teil des Programms ist das Werk „Reunion“, das Damiano Pascarelli für Jong Metropole geschrieben hat. Dieser junge Komponist, Arrangeur und Dirigent gewann 2019 den Rogier van Otterloo Preis, was ihm Unterricht bei Vince Mendoza in Los Angeles ermöglichte. Das Stück wurde im Covid-Lockdown geschrieben – es verkörpert die Hoffnung und den Wunsch, wieder gemeinsam spielen zu können.
      Jong Metropole will be touring this summer with a symphonic jazz & pop programme. The orchestra, consisting of students from both the jazz and the classical departments from the Dutch conservatoires, will be led by conductor, composer, arranger and pianist Jochen Neuffer. The programme includes the work “Reunion” by Damiano Pascarelli, es-pecially composed for Jong Metropole. This young composer, arranger and conductor won the Rogier van Otterloo Award in 2019, which allowed him to take lessons with Vince Mendoza in Los Angeles and write this commissioned composition during Covid lockdown: the work represents the hope and the desire to play together again.

Weiterleitung

Für diese Veranstaltung erhalten Sie Tickets nicht über unseren Webshop. Sie werden daher auf eine externe Seite des Veranstalters weitergeleitet. Falls Sie Buchungen auf konzerthaus.de nicht abgeschlossen haben, verfallen diese nach 20 Minuten.

Abbrechen