Programm
    • Führung durch das Konzerthaus Berlin

      in deutscher Sprache

    • O/Modernt New Generation Orchestra

      Young Euro Classic 2022

      Tickets

      O/Modernt New Generation Orchestra
      Hugo Ticciati Violine, Musikalische Leitung
      Christoffer Sundqist Klarinette
      Miklós Lukács Cimbalom
      Julian Arp Violoncello

      Johannes Brahms
      Ungarischer Tanz Nr. 1 g-Moll
      Béla Bartók
      44 Duos für zwei Violinen (Auswahl)
      „Zöld az erdö“ (Grün ist der Wald) - ungarisches Zigeunerlied, bearbeitet von Miklós Lukács
      Béla Bartók
      Divertimento für Streichorchester
      Johannes Brahms
      Adagio aus dem Klarinettenquintett h-Moll op. 115 - Fassung mit Cimbalom und improvisierter Introduktion
      Johannes Brahms
      Ungarischer Tanz Nr. 4 fis-Moll, bearbeitet für Violine, Klarinette, Cimbalom und Streicher
      „Halnali dal“ (Lied in der Dämmerung), bearbeitet von Miklós Lukács
      Béla Bartók
      „Rumänische Volkstänze“, bearfbeitet von Djuro Zivkovic
      „Cik cik“ - Volkslied vom Balkan
      Johannes Brahms
      Ungarischer Tanz Nr. 5 g-Moll
      Vittorio Monti
      Csárdás, für vier Violoncelli bearbeitet von Stefan Faludi

    • Führung durch das Konzerthaus Berlin

      in deutscher Sprache

    • O/Modernt New Generation Orchestra

      Young Euro Classic 2022

      Tickets

      O/Modernt New Generation Orchestra
      Hugo Ticciati Violine, Künstlerische Leitung
      Nils Landgren Posaune
      Gwilym Simcock Jazz-Pianist
      Irina Zahharenkova Klavier
      Jordi Carrasco Hjelm Kontrabass
      Robert Ikiz Schlagzeug

      Josquin Desprez
      „Ave Maria ... Virgo serena“, bearbeitet von vJohannes Marmén
      Miles Davis
      „Selim“, bearbeitet von Gwilym Simcock
      Igor Strawinsky
      Drei Stücke für Streichquartett
      Josquin Desprez
      „Mille regretz“ - Chanson à 4, bearbeitet von Johannes Marmén
      Miles Davis
      „Recollections“, bearbeitet von Gwilym Simcock
      Miles Davis
      „Sivad“, bearbeitet on Gwilym Simcock
      Miles Davis
      „In A Silent Way“, bearbeitet von Gwilym Simcock
      Igor Strawinsky
      Concerto in D für Streichorchester
      Josquin Desprez
      „Une mousse de Bisquaye“ - Monodie, bearbeitet von Johannes Marmén
      Miles Davis
      „Little Church“, bearbeitet von Gwilym Simcock
      Miles Davis
      „So What“, bearbeitet von Gwilym Simcock
      Josquin Desprez
      „La plus des plus“ - Chanson à 3, bearbeitet von Johannes Marmén
      Miles Davis
      „All Blues“, bearbeitet von Gwilym Simcock

    • Konzert zur Saisoneröffnung

      mit dem Konzerthausorchester Berlin, Christoph Eschenbach und Renée Fleming

      Tickets

      Konzerthausorchester Berlin
      Christoph Eschenbach Dirigent
      Renée Fleming Sopran

      Richard Strauss
      „Vier letzte Lieder“ für Sopran und Orchester nach Hermann Hesse und Joseph von Eichendorff
      Pause
      Gustav Mahler
      Sinfonie Nr. 5 cis-Moll

    • Konzerthausorchester Berlin, Christoph Eschenbach

      mit Renée Fleming

      Tickets

      Konzerthausorchester Berlin
      Christoph Eschenbach Dirigent
      Renée Fleming Sopran

      Richard Strauss
      „Vier letzte Lieder“ für Sopran und Orchester nach Hermann Hesse und Joseph von Eichendorff
      Pause
      Gustav Mahler
      Sinfonie Nr. 5 cis-Moll

    • Tag der offenen Tür

    • Espresso-Konzert

      Koffein für die Ohren!

      Ausverkauft
    • Kaleidoscope – Fatma Said & Friends

      Fatma Said (Artist in Residence) stellt sich vor

      Tickets

      Fatma Said Sopran
      Tim Allhoff piano
      Heinrich Köbberling drums
      Henning Sieverts bass
      Quinteto Angel
      Musiker*innen des Konzerthausorchesters Berlin

    • Bode Quartett

      Zeitlose Klassik des Streichquartetts: Vorläufer,Vollender und Reflektion

    • Konzerthausorchester Berlin, Juraj Valčuha

      mit Alina Pogostkina

      Tickets

      Konzerthausorchester Berlin
      Juraj Valčuha Dirigent
      Alina Pogostkina Violine

      Richard Strauss
      „Don Juan“ - Sinfonische Dichtung nach Nikolaus Lenau op. 20
      Erich Wolfgang Korngold
      Konzert für Violine und Orchester D-Dur op. 35
      Pause
      Anton Webern
      „Im Sommerwind“ - Idyll für großes Orchester
      Richard Strauss
      „Till Eulenspiegels lustige Streiche“ - Sinfonische Dichtung op. 28

    • Duo Kermani-Gentili

      Invocation · Anrufung – Record Release Konzert

    • Familienführung

    • Konzerthausorchester Berlin, Juraj Valčuha

      mit Alina Pogostkina

      Tickets

      Konzerthausorchester Berlin
      Juraj Valčuha Dirigent
      Alina Pogostkina Violine

      Richard Strauss
      „Don Juan“ - Sinfonische Dichtung nach Nikolaus Lenau op. 20
      Erich Wolfgang Korngold
      Konzert für Violine und Orchester D-Dur op. 35
      Pause
      Anton Webern
      „Im Sommerwind“ - Idyll für großes Orchester
      Richard Strauss
      „Till Eulenspiegels lustige Streiche“ - Sinfonische Dichtung op. 28

    • Frauenchor Spandau

      „Es ist ein Treiben in mir...“ – Komponistenporträt Karol Borsuk

Weiterleitung

Für diese Veranstaltung erhalten Sie Tickets nicht über unseren Webshop. Sie werden daher auf eine externe Seite des Veranstalters weitergeleitet. Falls Sie Buchungen auf konzerthaus.de nicht abgeschlossen haben, verfallen diese nach 20 Minuten.

Abbrechen