Freuen Sie sich auf vier Konzerte unserer neuen Artist in Residence Fatma Said! Die Sopranistin singt mit dem Konzerthausorchester Berlin Strauss-Lieder, tut sich mit befreundeten Künstler*innen zu einer Session oder Kammermusik zusammen und reist musikalisch ums Mittelmeer bis in ihre Heimat Ägypten.

Abo Artistisch

Folgende Konzerttermine und Wochentage stehen zur Auswahl:

    • Kammermusik mit Fatma Said (Artist in Residence)

      mit Sabine Meyer (Klarinette) und Malcolm Martineau (Klavier)

      Fatma Said Sopran
      Sabine Meyer Klarinette
      Malcolm Martineau Klavier

      Franz Lachner
      „Seit ich ihn gesehen“ (Chamisso) für Sopran, Klarinette und Klavier op. 82
      Robert Schumann
      „Seit ich ihn gesehen“ (Chamisso) für Sopran und Klavier op. 42 Nr. 1
      Friedrich Wilhelm Kücken
      „Der Himmel hat eine Träne geweint“ (Rückert) für Sopran, Klarinette und Klavier op. 63
      Robert Schumann
      „Der Himmel hat eine Träne geweint“ (Rückert) für Sopran und Klavier op. 37 Nr. 1
      Felix Mendelssohn Bartholdy
      Sonate für Klarinette und Klavier Es-Dur, 2. Satz (Andante)
      Louis Spohr
      Vier Lieder aus "Sechs deutsche Lieder" für Sopran, Klarinette und Klavier op. 103
      Pause
      Franz Lachner
      „Auf Flügeln des Gesanges“ (Heine) für Sopran, Klarinette und Klavier
      Felix Mendelssohn Bartholdy
      „Auf Flügeln des Gesanges“ (Heine) für Sopran und Klavier op. 34 Nr. 2
      Wolfgang Amadeus Mozart
      Zwei Konzertarien für Sopran bzw. Klarinette und Klavier („Chi sa, chi sa, qual sia“ KV 582 und „Ah! Spiegarti, oh Dio“ KV 178)
      Franz Schubert
      „Der Hirt auf dem Felsen“ (Wilhelm Müller) für Sopran, Klarinette und Klavier op. 129 D 965

    • Konzerthausorchester Berlin, Iván Fischer

      mit Fatma Said (Artist in Residence) und Olivia Vermeulen

      Konzerthausorchester Berlin
      Iván Fischer Dirigent
      Fatma Said Sopran
      Olivia Vermeulen Mezzosopran

      Giacomo Puccini
      „Crisantemi“ für Streichorchester
      Gustav Mahler
      „Blumine“ (ursprünglicher 2. Satz der Sinfonie Nr. 1 D-Dur)
      Richard Strauss
      „Wiegenlied“ (Richard Dehmel) op. 41 Nr. 1
      Richard Strauss
      „Winterweihe“ (Karl Henkell) op. 48 Nr. 4
      Richard Strauss
      „Ich wollt ein Sträußlein binden“ (Brentano) op. 68 Nr. 2
      Richard Strauss
      „Morgen!“ (John Henry Mackay) op. 27 Nr. 4
      Pause
      Antonín Dvořák
      „Mährische Duette“ op. 38 (Auswahl)
      Bedřich Smetana
      „Mein Vaterland“ - Zyklus Sinfonischer Dichtungen (Auszüge)

    • Konzerthausorchester Berlin, Alondra de la Parra, Fatma Said

      Unterwegs nach Ägypten

      Fatma Said Sopran
      Konzerthausorchester Berlin
      NN Kanun
      NN Ney
      NN Oud
      NN Dirigent
      Alondra de la Parra Dirigentin

      Maurice Ravel
      Vocalise-étude en forme de Habanera (Fassung für Gesang und Orchester)
      Maurice Ravel
      Cinques Chansons grecques (Fassung für Gesang und Orchester)
      Werk für Orchester NN
      Georges Bizet
      "Adieux de l'hostesse arabe" (Fassung für Gesang, Ney und Orchester)
      Sherif Mohie El Din
      Drei ägyptische Lieder nach Gedichten von Amal Doncul für Sopran und Streichorchester
      James Whitbourn
      „Tutankhamon“ für Gesang, orientalische Instrumente und Orchester (2021)
      Camille Saint-Saëns
      Bachanale aus der Oper „Samson und Dalila“
      Mohammed Abdel Wahab
      Drei Lieder („Kan Agmal Youm“, „La mosh Analabki“, „Ana Lak alatoul“)
      Farid El Atrash
      „Ya yahratan fi khayali“
      Mohammed Abdel Wahab
      Medley dreier bekannter Lieder

    • Kaleidoscope – Fatma Said & Friends

      Fatma Said (Artist in Residence) stellt sich vor

      Fatma Said Sopran
      Tim Allhoff piano
      Heinrich Köbberling drums
      Henning Sieverts bass
      Quinteto Angel
      Konzerthaus Quartett Berlin
      Sayako Kusaka Violine
      Johannes Jahnel Violine
      Amalia Aubert Viola
      Felix Nickel Violoncello
      Igor Prokopets Kontrabass
      Nikolaus Resa Klavier

    • Diese Veranstaltung entfällt

      Kammermusik mit Fatma Said (Artist in Residence)

      mit Sabine Meyer (Klarinette) und Malcolm Martineau (Klavier)

      Fatma Said Sopran
      Sabine Meyer Klarinette
      Malcolm Martineau Klavier

      Franz Lachner
      „Seit ich ihn gesehen“ (Chamisso) für Sopran, Klarinette und Klavier op. 82
      Robert Schumann
      „Seit ich ihn gesehen“ (Chamisso) für Sopran und Klavier op. 42 Nr. 1
      Friedrich Wilhelm Kücken
      „Der Himmel hat eine Träne geweint“ (Rückert) für Sopran, Klarinette und Klavier op. 63
      Robert Schumann
      „Der Himmel hat eine Träne geweint“ (Rückert) für Sopran und Klavier op. 37 Nr. 1
      Felix Mendelssohn Bartholdy
      Sonate für Klarinette und Klavier Es-Dur, 2. Satz (Andante)
      Louis Spohr
      „Sechs deutsche Lieder“ für Sopran, Klarinette und Klavier op. 103
      Pause
      Franz Lachner
      „Auf Flügeln des Gesanges“ (Heine) für Sopran, Klarinette und Klavier
      Felix Mendelssohn Bartholdy
      „Auf Flügeln des Gesanges“ (Heine) für Sopran und Klavier op. 34 Nr. 2
      Wolfgang Amadeus Mozart
      Zwei Konzertarien für Sopran bzw. Klarinette und Klavier („Chi sa, chi sa, qual sia“ KV 582 und „Ah! Spiegarti, oh Dio“ KV 178)
      Franz Schubert
      „Der Hirt auf dem Felsen“ (Wilhelm Müller) für Sopran, Klarinette und Klavier op. 129 D 965

Abo-Buchung

Weiterleitung

Für diese Veranstaltung erhalten Sie Tickets nicht über unseren Webshop. Sie werden daher auf eine externe Seite des Veranstalters weitergeleitet. Falls Sie Buchungen auf konzerthaus.de nicht abgeschlossen haben, verfallen diese nach 20 Minuten.

Abbrechen