Eigene Produktionen des Konzerthaus Berlin, für die Mein Konzerthaus-Mitglieder Rabatt erhalten.

Jetzt Mitglied werden

Mein Konzerthaus bietet Ihnen einfach mehr! Werden Sie kostenlos Mitglied und speichern und teilen Sie zum Beispiel Ihre Merkliste.

Mehr erfahren
    • ENTFÄLLT: Schumann Quartett

      Schumann Quartett

      Joseph Haydn
      Streichquartett B-Dur op.1 Nr. 1 Hob III:1
      Dmitri Schostakowitsch
      Streichquartett Nr. 9 Es-Dur op. 117
      Pause
      Bedřich Smetana
      Streichquartett Nr. 1 e-Moll („Aus meinem Leben“)

    • ENTFÄLLT: Öffentliche Probe

      Konzerthausorchester Berlin
      Michael Sanderling Dirigent

      Pjotr Tschaikowsky
      Sinfonie Nr. 6 h-Moll op. 74 („Pathétique“)

    • TERMIN VERSCHOBEN: Klassische Philharmonie Bonn

      Wiener Klassik

      Klassische Philharmonie Bonn
      Heribert Beissel Dirigent
      Carla Marrero Martínez Violine

      Gioacchino Rossini
      Ouvertüre zur Oper „Wilhelm Tell“
      Johannes Brahms
      Konzert für Violine und Orchester D-Dur op. 77
      Antonín Dvořák
      Sinfonie Nr. 8 G-Dur op. 88

    • ENTFÄLLT: Rush Hour Konzert

      mit Lucia Cadotsch & Trio

      Lucia Cadotsch & Trio
      Lucia Cadotsch Gesang
      Lucy Railton Violoncello
      Kit Downes Orgel
      James Maddren Schlagzeug

    • ENTFÄLLT: Konzerthausorchester Berlin, Michael Sanderling

      mit Simone Rubino

      Konzerthausorchester Berlin
      Michael Sanderling Dirigent
      Simone Rubino Marimba

      Samuel Barber
      Adagio für Streichorchester
      Keiko Abe
      „Prism Rhapsody“ - Konzert für Marimba und Orchester
      Pause
      Pjotr Tschaikowsky
      Sinfonie Nr. 6 h-Moll op. 74 („Pathétique“)

    • ENTFÄLLT: Konzerthausorchester Berlin, Michael Sanderling

      mit Simone Rubino

      Konzerthausorchester Berlin
      Michael Sanderling Dirigent
      Simone Rubino Marimba

      Samuel Barber
      Adagio für Streichorchester
      Keiko Abe
      „Prism Rhapsody“ - Konzert für Marimba und Orchester
      Pause
      Pjotr Tschaikowsky
      Sinfonie Nr. 6 h-Moll op. 74 („Pathétique“)

    • ENTFÄLLT: Führung durch das Konzerthaus Berlin

      in deutscher und englischer Sprache

    • ENTFÄLLT: Nachts

      Musiktheater ab 6 Jahre

      Bel Tempo - Ensemble für Alte Musik
      Kristin Deeken Violine
      Hendrike Steinebach Violine
      Friederike Trove Viola
      Roland Schwark Violoncello
      Klaus Marder Laute
      Claus Körfer Kontrabass
      Cordula Maria Caso Fagott
      Eva Maria Schieffer Soloflöte und musikalische Leitung
      theater fayoum szenische Umsetzung
      Tina El-Fayoumy Schauspiel
      Oliver El-Fayoumy Schattenspiel

    • ENTFÄLLT: Konzerthausorchester Berlin, Michael Sanderling

      mit Simone Rubino

      Konzerthausorchester Berlin
      Michael Sanderling Dirigent
      Simone Rubino Marimba

      Samuel Barber
      Adagio für Streichorchester
      Keiko Abe
      „Prism Rhapsody“ - Konzert für Marimba und Orchester
      Pause
      Pjotr Tschaikowsky
      Sinfonie Nr. 6 h-Moll op. 74 („Pathétique“)

    • ENTFÄLLT: Kammermusik-Matinee des Konzerthausorchesters

      Horenstein Ensemble
      Yubeen Kim Flöte
      Ralf Forster Klarinette
      Ronith Mues Harfe
      Petr Matěják Violine
      Jana Krämer-Forster Violine
      Matthias Benker Viola
      Andreas Timm Violoncello
      Angela Gassenhuber Klavier

      Ludwig van Beethoven
      Trio für Klarinette, Violoncello und Klavier B-Dur op. 11 („Gassenhauer-Trio“)
      Sofia Gubaidulina
      Klavierquintett (1957)
      Pause
      Albert Roussel
      Serenade für Flöte, Violine, Viola, Violoncello und Harfe C-Dur op. 30
      Maurice Ravel
      „Tzigane“ - Konzertrhapsodie für Violine und Orchester, für Violine und Kammerensemble bearbeitet von Sylvain Blassel

    • ENTFÄLLT: Nachts

      Musiktheater ab 6 Jahre

      Bel Tempo - Ensemble für Alte Musik
      Kristin Deeken Violine
      Hendrike Steinebach Violine
      Friederike Trove Viola
      Roland Schwark Violoncello
      Klaus Marder Laute
      Claus Körfer Kontrabass
      Cordula Maria Caso Fagott
      Eva Maria Schieffer Soloflöte und musikalische Leitung
      theater fayoum szenische Umsetzung
      Tina El-Fayoumy Schauspiel
      Oliver El-Fayoumy Schattenspiel

    • ENTFÄLLT: StudioChor Berlin

      Werke von Rossini und Beethoven

      StudioChor Berlin
      Alexander Lebek Dirigent
      Kammerakademie Halle
      Christina Roterberg Sopran
      Lucia Duchoňová Alt
      Siyabonga Maqungo Tenor
      Jonathan de la Paz Zaens Bass

      Gioacchino Rossini
      Stabat mater für Soli, Chor und Orchester
      Pause
      Ludwig van Beethoven
      „Christus am Ölberge“ - Oratorium für Soli, Chor und Orchester op. 85

    • ENTFÄLLT: Nachts

      Musiktheater ab 6 Jahre

      Bel Tempo - Ensemble für Alte Musik
      Kristin Deeken Violine
      Hendrike Steinebach Violine
      Friederike Trove Viola
      Roland Schwark Violoncello
      Klaus Marder Laute
      Claus Körfer Kontrabass
      Cordula Maria Caso Fagott
      Eva Maria Schieffer Soloflöte und musikalische Leitung
      theater fayoum szenische Umsetzung
      Tina El-Fayoumy Schauspiel
      Oliver El-Fayoumy Schattenspiel

    • ENTFÄLLT: Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin, Michael Francis

      mit Anna Vinnitskaya

      Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin
      Michael Francis Dirigent
      Anna Vinnitskaya Klavier

      Johannes Brahms
      Konzert für Klavier und Orchester Nr. 2 B-Dur op. 83
      Pause
      Gustav Holst
      „The Planets“ - Sinfonische Suite für Orchester op. 32

    • ENTFÄLLT: Espresso-Konzert

      Koffein für die Ohren!

      Mitglieder der Kurt-Sanderling-Akademie des Konzerthausorchesters

    • ENTFÄLLT: Berliner Konzert Chor

      Johann Sebastian Bach – Matthäus-Passion

      Berliner Konzert Chor
      Berliner Konzert Orchester
      Jan Olberg Dirigent
      Johanna Knauth Sopran
      Ines Muschka Alt
      Dirk Kleinke Tenor
      Christian Henneberg Bass

      Johann Sebastian Bach
      Matthäus-Passion BWV 244

    • ALTERNATIVTERMIN FOLGT: musica reanimata – Gesprächskonzert

      Verfolgung und Wiederentdeckung: Die Wiederentdeckung des Musikerpaares Irma und Stefan Wolpe

      Irmela Roelcke Klavier
      Klaus Schöpp Flöte
      Brynne McLeod Mezzosopran
      Ina Henning Akkordeon

      Stefan Wolpe
      „Tango für Irma“ (1927), Cinque marches caractéristiques op. 10 (Auswahl), „Smolo Tahat Roshi“ aus op. 24, „Palästina-Notenbuch“ (1939) und anderes
      Ursula Mamlok
      Variations (1961)
      Stefan Wolpe
      „Form IV“ (1969)

Weiterleitung

Für diese Veranstaltung erhalten Sie Tickets nicht über unseren Webshop. Sie werden daher auf eine externe Seite des Veranstalters weitergeleitet. Falls Sie Buchungen auf konzerthaus.de nicht abgeschlossen haben, verfallen diese nach 20 Minuten.

Abbrechen