Programm
    • Diese Veranstaltung entfällt

      „Alles nicht wahr“ – Die alten, bösen Lieder

      Ersatztermin wird noch bekanntgegeben

      Musicbanda Franui
      Johannes Eder Klarinette und Bassklarinette
      Andreas Fuetsch Tuba
      Romed Hopfgartner Sopran-, Altsaxophon und Klarinette
      Markus Kraler Kontrabass und Akkordeon
      Angelika Rainer Harfe, Zither und Gesang
      Bettina Rainer Hackbrett und Gesang
      Markus Rainer Trompete und Gesang
      Andreas Schett Trompete, Gesang und musikalische Leitung
      Martin Senfter Ventilposaune und Gesang
      Nikolai Tunkowitsch Violine
      Nikolaus Habjan Puppenspiel, Gesang, Rezitation und Kunstpfeifen

      mit Liedern von Georg Kreisler

    • Diese Veranstaltung entfällt

      TonSpur

      Familienkonzert ab 6 Jahre

      Konzerthausorchester Berlin
      Benjamin Reiners Dirigent und Moderation
      Athanasia Zöhrer Sopran

    • Diese Veranstaltung entfällt

      TonSpur

      Familienkonzert ab 6 Jahre

      Konzerthausorchester Berlin
      Benjamin Reiners Dirigent und Moderation
      Athanasia Zöhrer Sopran

    • Diese Veranstaltung entfällt

      Espresso-Konzert

      Koffein für die Ohren!

      Shin-Heae Kang Klavier

    • Diese Veranstaltung entfällt

      Berliner Singakademie

      Konzert zum Weihnachtsfest

    • Diese Veranstaltung entfällt

      Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin, Vladimir Jurowski

      mit Miah Persson

      Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin
      Vladimir Jurowski Dirigent
      Miah Persson Sopran

      Jörg Widmann
      „Con brio“ - Konzertouvertüre für Orchester (Reduzierte Fassung)
      Ludwig van Beethoven
      „Ah perfido“ - Szene und Arie für Sopran und Orchester op. 65
      Ludwig van Beethoven
      Sinfonie Nr. 3 Es-Dur op. 55 („Eroica“)

    • Diese Veranstaltung entfällt

      Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin, Vladimir Jurowski

      mit Miah Persson

      Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin
      Vladimir Jurowski Dirigent
      Miah Persson Sopran

      Jörg Widmann
      „Con brio“ - Konzertouvertüre für Orchester (Reduzierte Fassung)
      Ludwig van Beethoven
      „Ah perfido“ - Szene und Arie für Sopran und Orchester op. 65
      Ludwig van Beethoven
      Sinfonie Nr. 3 Es-Dur op. 55 („Eroica“)

    • Konzerthausorchester Berlin
      Christoph Eschenbach Dirigent
      Martin Helmchen Klavier
      Katja Riemann Sprecherin

      Carl Maria von Weber
      Ouvertüre zur Oper „Oberon“
      Igor Strawinsky
      „Pulcinella“ - Ballettsuite (nach Pergolesi)
      Carl Maria von Weber
      Konzertstück für Klavier und Orchester f-Moll op. 79
      Sergej Prokofjew
      Sinfonie Nr. 1 D-Dur op. 25 („Symphonie classique“)

    • Konzerthausorchester Berlin
      Christoph Eschenbach Dirigent
      Martin Helmchen Klavier
      Katja Riemann Sprecherin

      Carl Maria von Weber
      Ouvertüre zur Oper „Oberon“
      Igor Strawinsky
      „Pulcinella“ - Ballettsuite (nach Pergolesi)
      Carl Maria von Weber
      Konzertstück für Klavier und Orchester f-Moll op. 79
      Sergej Prokofjew
      Sinfonie Nr. 1 D-Dur op. 25 („Symphonie classique“)

    • Diese Veranstaltung entfällt

      Espresso-Konzert

      Koffein für die Ohren!

      Yamen Saadi Violine
      Diyang Mei Viola
      Julia Hagen Violoncello
      Mishka Rushdie Momen Klavier

    • Diese Veranstaltung entfällt

      Kammermusik-Matinee des Konzerthausorchesters

      Quartett Polaris
      Teresa Kammerer Violine
      Alicia Marial Violine
      Nilay Özdemir Viola
      Jae Won Song Violoncello

      Ludwig van Beethoven
      Streichquartett c-Moll op. 18 Nr. 4
      Johannes Brahms
      Streichquartett a-Moll op. 51 Nr. 2

    • Diese Veranstaltung entfällt

      Espresso-Konzert

      Koffein für die Ohren!

      Trio Immersio

Weiterleitung

Für diese Veranstaltung erhalten Sie Tickets nicht über unseren Webshop. Sie werden daher auf eine externe Seite des Veranstalters weitergeleitet. Falls Sie Buchungen auf konzerthaus.de nicht abgeschlossen haben, verfallen diese nach 20 Minuten.

Abbrechen