• Die ACT25 Jubilee Konzerte: Young German Jazz

      Neue Impulse und schöne Aussichten: Eine klangvolle Visitenkarte des jungen deutschen Jazz

      Tickets

      Julian Wasserfuhr Trompete
      Roman Wasserfuhr Klavier
      Markus Schieferdecker Bass
      Oliver Rehmann Schlagzeug
      Torsten Goods Gitarre und Gesang
      Natalia Mateo Gesang
      Three Fall & Melane
      Lutz Streun Saxophon und Bassklarinette
      Till Schneider Posaune
      Sebastian Winne Schlagzeug
      Melane Gesang

    • Die ACT25 Jubilee Konzerte: Youn Sun Nah & Ulf Wakenius / Tears for Esbjörn (Doppelkonzert)

      Koreas Jazz-Star zu Gast und Erinnerungen an eine europäische Jazz-Ikone: Esbjörn Svensson

      Tickets

      Youn Sun Nah Gesang
      Ulf Wakenius Gitarre

      Tears for Esbjörn
      Iiro Rantala Klavier
      Jan Lundgren Klavier
      Viktoria Tolstoy Gesang
      Adam Bałdych Violine
      Magnus Lindgren Saxophon und Flöte
      Lars Danielsson Bass
      Morten Lund Schlagzeug

    • Die ACT25 Jubilee Konzerte: The ACT Family Band (Galakonzert)

      Das große Finale des ACT Jubiläums: Protagonisten des aktuellen europäischen Jazz in einmaliger Besetzung

      Tickets

      The ACT Family Band
      Nils Landgren Posaune und Gesang
      Michael Wollny Klavier
      Joachim Kühn Klavier
      Iiro Rantala Klavier
      Cæcilie Norby Gesang
      Ida Sand Gesang
      Ulf Wakenius Gitarre
      Andreas Schaerer Gesang
      Nguyên Lê Gitarre
      Emile Parisien Saxophon
      Vincent Peirani Akkordion
      Adam Bałdych Violine
      Christof Lauer Saxophon
      Dieter Ilg Bass
      Lars Danielsson Bass
      Wolfgang Haffner Schlagzeug
      Eric Schaefer Schlagzeug
      uvm.

    • Orgel für „pfiffige“ Kinder

      Eine Orgelstunde zum Zuhören und Mitmachen

      Dagmar Kunze Moderation und Orgel

    • 2 x hören ZEITGENÖSSISCH

      Tickets

      Kairos Quartett
      Christian Jost Moderation

      Georg Friedrich Haas
      Streichquartett Nr. 2

    • Andreas Gabalier

      MTV Unplugged Tour 2017

    • Ein Abend mit Max Emanuel Cencic

      Tickets

      Max Emanuel Cencic Altus
      Megumi Otsuka Klavier

      Arien von Wolfgang Amadeus Mozart und Gioacchino Rossini sowie Klaviermusik von Wolfgang Amadeus Mozart und Fryderyk Chopin

    • Espresso-Konzert

      Koffein für die Ohren!

      Tickets

      Maren Voermans Schlagzeug
      Marcus Voermans Pauken und Schlagzeug

    • Begegnungen mit Beethoven

      Musik und Gesellschaft

      Tickets

      Saleem Ashkar Klavier
      Pamela Rosenberg Gesprächsgast
      Prof. Martin Rennert Gesprächsgast
      Ole Baekhoej Moderation

      Ludwig van Beethoven
      Sonate D-Dur op. 10 Nr. 3
      Ludwig van Beethoven
      Sonate c-Moll op. 13 („Pathétique“)
      Pause Ludwig van Beethoven
      Sonate g-Moll op. 49 Nr. 1
      Ludwig van Beethoven
      Sonate G-Dur op. 49 Nr. 2
      Ludwig van Beethoven
      Sonate Es-Dur op. 81a („Les adieux“)
      in Kooperation mit der Barenboim-Said Akademie und C. Bechstein

      mit freundlicher Unterstützung von Accentus Music

    • musica reanimata

      Der Komponist Konstanty Regamey im Warschauer Untergrund

      Tickets

      Mitglieder des modern art ensembles
      Helge Harding Klarinette
      Alexander Hase Fagott
      Jean-Claude Velin Violine
      Anna Carewe Violoncello
      Yoriko Ikeya Klavier
      Jürg Stenzl Gesprächsgast

      Konstanty Regamey
      Klavierquintett

    • Hope@9pm - Musik und Talk

      Zu Gast bei Daniel Hope: Wolfgang Schäuble

      Tickets

      Daniel Hope Gastgeber
      Jacques Ammon Klavierbegleitung
      zu Gast: Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble

    • Armida Quartett

      Tickets

      Armida Quartett

      Joseph Haydn
      Streichquartett D-Dur op. 33 Nr. 6 Hob III:42
      Dmitri Schostakowitsch
      Streichquartett Nr. 9 Es-Dur op. 117
      Pause Ludwig van Beethoven
      Streichquartett F-Dur op. 59 Nr. 1

    • Es war einmal

      Ein musikalisches Märchen nach Motiven der Gebrüder Grimm

      Tickets

      Viola Bornmann, Martin Fehr, Philipp Neumann, Nico Brazda, Tom Heiß Gesang
      Heike Hanefeld Buch und Regie
      Tom Heiß Arrangements
      Barbara Anna Keiner Ausstattung
      Gabriele Nellessen Dramaturgie und Produktionsleitung

    • RY X zusammen mit dem Deutschen Kammerorchester

      & very Special Guests - AUSVERKAUFT

    • Kammermusik-Matinee des Konzerthausorchesters

      mit dem Kirichenko-Trio

      Tickets

      Kirichenko-Trio
      Adriana Porteanu Violine
      Damien Ventula Violoncello
      Anna Kirichenko Klavier
      Matthieu Gauci-Ancelin Flöte
      Ralf Forster Klarinette
      Peter Dörpinghaus Trompete
      Stephan Petzold Kontrabass

      Johann Nepomuk Hummel
      Septett für Flöte, Klarinette, Trompete, Violine, Violoncello, Kontrabass und Klavier C-Dur op. 114 ("Militaire")
      Ludwig van Beethoven
      Zwölf Variationen über ein Thema aus Händels Oratorium „Judas Maccabäus“ für Klavier und Violoncello WoO 45
      Pause Pjotr Tschaikowsky
      Klaviertrio a-Moll op. 50

    • Es war einmal

      Ein musikalisches Märchen nach Motiven der Gebrüder Grimm

      Tickets

      Viola Bornmann, Martin Fehr, Philipp Neumann, Nico Brazda, Tom Heiß Gesang
      Heike Hanefeld Buch und Regie
      Tom Heiß Arrangements
      Barbara Anna Keiner Ausstattung
      Gabriele Nellessen Dramaturgie und Produktionsleitung

    • Es war einmal

      Ein musikalisches Märchen nach Motiven der Gebrüder Grimm

      Tickets

      Viola Bornmann, Martin Fehr, Philipp Neumann, Nico Brazda, Tom Heiß Gesang
      Heike Hanefeld Buch und Regie
      Tom Heiß Arrangements
      Barbara Anna Keiner Ausstattung
      Gabriele Nellessen Dramaturgie und Produktionsleitung

    • RY X zusammen mit dem Deutschen Kammerorchester

      & very Special Guests - AUSVERKAUFT

    • Berliner Klavierfestival 2017 - Francesco Piemontesi

      „Da funkelt ein neuer Meister“ titelte die Berliner Zeitung bei Piemontesis Berliner Klavierfestival-Debüt 2014. Kenntnisreich spannt der junge Pianist einen Bogen vom klassischen Klavierrepertoire bis zum zeitgenössischen Werk.

    • Curtis on Tour: Das Curtis Symphony Orchestra mit Osmo Vänskä

      Die talentiertesten Nachwuchsmusiker der USA spielen unter der Leitung von Osmo Vänskä Werke von Ravel, Penderecki und Brahms.

      Tickets

      Curtis Symphony Orchestra Orchester
      Osmo Vänskä Dirigent
      Peter Serkin Klavier
      Benjamin Schmid Violine
      Roberto Díaz Viola

      Maurice Ravel
      „Daphnis et Chloë“ - Suite Nr. 2
      Krzysztof Penderecki
      Concerto doppio für Violine, Viola und Orchester
      Johannes Brahms
      Konzert für Klavier und Orchester Nr. 1 d-Moll op. 15