Prof. Ronith Mues

Solo-Harfe

Mein Lieblingsort in Berlin

Neben dem Kollwitz- und Helmholtzplatz im Prenzlauer Berg mag ich das Paul-Lincke-Ufer im Bezirk Kreuzberg sehr gern. Dort trifft sich alles, was in Berlin so unterwegs ist. Einen der oberen Plätze in meiner persönlichen Ortsrangliste nimmt auch der Gendarmenmarkt ein. Mit seiner großzügigen Architektur entführt er  mich in eine andere Welt.

Mein schönstes Konzerterlebnis

Zum Abschluss seiner Residency am Konzerthaus Berlin gab der Pianist Fazil Say eine Mozart-Matinee. Der Saal war brechend voll von Leuten aus den unterschiedlichsten Kulturen, und es summte und spielte so wunderbar.

Unvergesslich bleibt auch die Mahler-Aufführung unter der Leitung von Iván Fischer und Bertrand de Billy. Es lag dabei eine ganz besondere Spannung in der Luft und die Begeisterung war auf beiden Seiten groß.