Ferenc Gábor

Solo-Viola

Mein Lieblingsort in Berlin

Einer meiner liebsten Orte ist das Jüdische Museum Berlin: zum einen aufgrund des großartigen Gebäudes, zum anderen wegen der sehr schönen und interessanten Veranstaltungen, die dort regelmäßig stattfinden.

Mein schönstes Konzerterlebnis

Die lange Nacht des Fazil Say im Mai 2011 ist rückblickend betrachtet eine meiner schönsten Erinnerungen. Der türkische Pianist war damals Artist in Residence am Konzerthaus Berlin und veranstaltete gemeinsam mit seinen internationalen Gästen einen regelrechten Musikmarathon.