Andreas Finsterbusch

Konzertmeister

Mein Lieblingsort in Berlin

Auf dem Weg von ihrem Quellort nahe Bernau bis zu ihrer Mündung in die Spree am Schiffbauerdamm durchfließt die Panke kostbare Naturrefugien, aber ebenso freie, einladende Landschaften. Dort, wo Menschen sich in ihrer Nähe ansiedelten, entstand ein Band von Pfaden und Wegen, die zum Spazieren, Wandern, Radeln oder stillen Verweilen einladen.

Mein schönstes Konzerterlebnis

Unvergesslich bleibt mir das Abschiedskonzert von Kurt Sanderling im Mai 2002. Unser ehemaliger Chefdirigent ließ so viel seiner über Jahrzehnte gebildeten Substanz von Weisheit, Disziplin und Liebe zur Musik, aber auch zum Menschen einfließen! Das wärmende und beglückende Mozartspiel der Pianistin Mitsuko Uchida tat dazu ein Übriges.