Bejun Mehta kommt mit Bach und Mozart, Jörg Widmann hat außerdem Beethoven im Gepäck, und Christoph Eschenbach dirigiert Schuberts „Unvollendete“ und Mozarts Requiem in einem Konzert.

Abo Prime Time – Wiener Klassik

Folgende Konzerttermine und Wochentage stehen zur Auswahl:

    • Konzerthausorchester Berlin, Tarmo Peltokoski

      mit Javier Perianes

      Konzerthausorchester Berlin
      Tarmo Peltokoski Dirigent
      Javier Perianes Klavier

      Joseph Haydn
      Sinfonie Nr. 49 f-Moll Hob I:49 („La Passione“)
      Wolfgang Amadeus Mozart
      Sinfonie D-Dur KV 385 („Haffner“)
      Pause
      Ludwig van Beethoven
      Konzert für Klavier und Orchester Nr. 4 G-Dur op. 58

    • Konzerthausorchester Berlin, Jörg Widmann

      mit Christa Schönfeldinger

      Konzerthausorchester Berlin
      Jörg Widmann Dirigent
      Christa Schönfeldinger Glasharmonika

      Wolfgang Amadeus Mozart
      Ouvertüre zur Oper „Le nozze di Figaro“ KV 492
      Wolfgang Amadeus Mozart
      Adagio für Glasharmonika C-Dur KV 617a
      Jörg Widmann
      „Armonica“ für Orchester
      Pause
      Ludwig van Beethoven
      Sinfonie Nr. 7 A-Dur op. 92

    • Konzerthausorchester Berlin
      Vocalconsort Berlin
      Christoph Eschenbach Dirigent
      Chen Reiss Sopran
      Rinat Shaham Mezzosopran
      Frédéric Antoun Tenor
      Philippe Sly Bassbariton

      Franz Schubert
      Sinfonie h-Moll D 759 („Unvollendete“)
      Pause
      Wolfgang Amadeus Mozart
      Requiem für Soli, Chor und Orchester d-Moll KV 626

    • Konzerthausorchester Berlin, Bejun Mehta

      Konzerthausorchester Berlin
      Bejun Mehta Leitung und Altus

      Johann Sebastian Bach
      „Widerstehe doch der Sünde“ - Kantate für Alt, Streicher und Basso continuo
      Melchior Hoffmann
      „Schlage doch, gewünschte Stunde“ - Trauermusik für Alt, Glöckchen, Streicher und Basso continuo (früher J. S. Bach zugeschrieben, BWV 53)
      Johann Sebastian Bach
      Ouvertüre D-Dur BWV 1069
      Pause
      Wolfgang Amadeus Mozart
      Ouvertüre zur Oper „Mitridate, re di Ponto“ KV 87
      Wolfgang Amadeus Mozart
      Sinfonie A-Dur KV 201

Weiterleitung

Für diese Veranstaltung erhalten Sie Tickets nicht über unseren Webshop. Sie werden daher auf eine externe Seite des Veranstalters weitergeleitet. Falls Sie Buchungen auf konzerthaus.de nicht abgeschlossen haben, verfallen diese nach 20 Minuten.

Abbrechen