Programm
    • Konzert zur Saisoneröffnung

      Konzerthausorchester Berlin, Christoph Eschenbach und Anna Prohaska

      Tickets

      Konzerthausorchester Berlin
      Christoph Eschenbach Dirigent
      Anna Prohaska Sopran

      Carl Maria von Weber
      „Der Beherrscher der Geister“ (Rübezahl) - Ouvertüre d-Moll op. 27
      Robert Schumann
      „Ach neige, du Schmerzensreiche“ aus den Szenen aus Goethes „Faust“
      Joseph Haydn
      Sinfonie Nr. 39 g-Moll Hob I:39
      Igor Strawinsky
      „No word from Tom ... I will go to him“ - Arie der Ann aus der Oper „The Rake's Progress“
      Carl Maria von Weber
      Ouvertüre zur Oper „Der Freischütz“

    • Konzerthausorchester Berlin, Christoph Eschenbach

      mit Anna Prohaska

      Tickets

      Konzerthausorchester Berlin
      Christoph Eschenbach Dirigent
      Anna Prohaska Sopran

      Carl Maria von Weber
      „Der Beherrscher der Geister“ (Rübezahl) - Ouvertüre d-Moll op. 27
      Robert Schumann
      „Ach neige, du Schmerzensreiche“ aus den Szenen aus Goethes „Faust“
      Joseph Haydn
      Sinfonie Nr. 39 g-Moll Hob I:39
      Igor Strawinsky
      „No word from Tom ... I will go to him“ - Arie der Ann aus der Oper „The Rake's Progress“
      Carl Maria von Weber
      Ouvertüre zur Oper „Der Freischütz“

    • Konzerthausorchester Berlin, Christoph Eschenbach

      mit Anna Prohaska

      Tickets

      Konzerthausorchester Berlin
      Christoph Eschenbach Dirigent
      Anna Prohaska Sopran

      Carl Maria von Weber
      „Der Beherrscher der Geister“ (Rübezahl) - Ouvertüre d-Moll op. 27
      Robert Schumann
      „Ach neige, du Schmerzensreiche“ aus den Szenen aus Goethes „Faust“
      Joseph Haydn
      Sinfonie Nr. 39 g-Moll Hob I:39
      Igor Strawinsky
      „No word from Tom ... I will go to him“ - Arie der Ann aus der Oper „The Rake's Progress“
      Carl Maria von Weber
      Ouvertüre zur Oper „Der Freischütz“

    • Konzerthausorchester Berlin, Iván Fischer

      mit Anna Prohaska

      Tickets

      Konzerthausorchester Berlin
      Iván Fischer Dirigent
      Anna Prohaska Sopran

      Richard Wagner
      „Siegfried-Idyll“
      Benjamin Britten
      „Les illuminations“ (Arthur Rimbaud) für Sopran und Streichorchester op. 18
      Joseph Haydn
      Sinfonie Nr. 92 G-Dur Hob I:92 („Oxford“)

    • Konzerthausorchester Berlin, Iván Fischer

      mit Anna Prohaska

      Tickets

      Konzerthausorchester Berlin
      Iván Fischer Dirigent
      Anna Prohaska Sopran

      Richard Wagner
      „Siegfried-Idyll“
      Benjamin Britten
      „Les illuminations“ (Arthur Rimbaud) für Sopran und Streichorchester op. 18
      Joseph Haydn
      Sinfonie Nr. 92 G-Dur Hob I:92 („Oxford“)

    • Anna Prohaska

      mit Veronika Eberle, Alisa Weilerstein, Iddo Bar-Shai

      Tickets

      Anna Prohaska Sopran
      Veronika Eberle Violine
      Alisa Weilerstein Violoncello
      Iddo Bar-Shai Klavier

      John Tavener
      Sechs Lieder auf Gedichte von Anna Achmatowa für Gesang und Violoncello (daraus „Dante“)
      Leoš Janáček
      „Pohádka“ (Ein Märchen) für Violoncello und Klavier
      György Kurtág
      „Kafka-Fragmente“ für Sopran und Violine (daraus „Szene am Bahnhof", „Der Coitus als Bestrafung", „Meine Festung", „Elendes Leben" und „Szene in der Elektrischen")
      Leoš Janáček
      Fünf Sätze aus „Mährische Volkspoesie in Liedern“ für Gesang und Klavier („Schwere Last“, „Sehnsucht“, „Treue“, „Strahlen vom Liebsten“, „Die Musikanten“)
      Ludwig van Beethoven
      „The Return to Ulster“ aus 25 irische Volkslieder für Gesang und Klaviertrio WoO 152
      Leoš Janáček
      Sonate für Violine und Klavier
      Dmitri Schostakowitsch
      Sieben Romanzen nach Gedichten von Alexander Blok für Sopran und Klaviertrio op. 127

    • The Anna Prohaska Sessions 1

      Der Plagiator

      Tickets

      Anna Prohaska Sopran
      Caspar Frantz Klavier

    • Diese Veranstaltung entfällt

      Il Giardino Armonico, Giovanni Antonini

      mit Anna Prohaska

      Il Giardino Armonico
      Giovanni Antonini Dirigent
      Anna Prohaska Sopran

      „Serpent and Fire“ - Arien und Instrumentalmusik von Georg Friedrich Händel, Henry Purcell, Christoph Graupner, Antonio Sartorio, Matthew Locke, Dario Castello, Francesco Cavalli und anderen

    • Diese Veranstaltung entfällt

      Konzerthausorchester Berlin, Andrea Marcon

      mit Anna Prohaska und Philippe Jaroussky

      Konzerthausorchester Berlin
      Andrea Marcon Dirigent
      Anna Prohaska Sopran
      Philippe Jaroussky Countertenor

      Antonio Vivaldi
      Sinfonia für Streicher h-Moll RV 169 („Al Santo Sepolcro“)
      Giovanni Battista Pergolesi
      Stabat mater für Sopran, Alt, Streicher und Basso continuo
      Wolfgang Amadeus Mozart
      Sinfonie g-Moll KV 550

    • Diese Veranstaltung entfällt

      Konzerthausorchester Berlin, Andrea Marcon

      mit Anna Prohaska und Philippe Jaroussky

      Konzerthausorchester Berlin
      Andrea Marcon Dirigent
      Anna Prohaska Sopran
      Philippe Jaroussky Countertenor

      Antonio Vivaldi
      Sinfonia für Streicher h-Moll RV 169 („Al Santo Sepolcro“)
      Giovanni Battista Pergolesi
      Stabat mater für Sopran, Alt, Streicher und Basso continuo
      Wolfgang Amadeus Mozart
      Sinfonie g-Moll KV 550

    • Diese Veranstaltung entfällt

      Konzerthausorchester Berlin, Andrea Marcon

      mit Anna Prohaska und Philippe Jaroussky

      Konzerthausorchester Berlin
      Andrea Marcon Dirigent
      Anna Prohaska Sopran
      Philippe Jaroussky Countertenor

      Antonio Vivaldi
      Sinfonia für Streicher h-Moll RV 169 („Al Santo Sepolcro“)
      Giovanni Battista Pergolesi
      Stabat mater für Sopran, Alt, Streicher und Basso continuo
      Wolfgang Amadeus Mozart
      Sinfonie g-Moll KV 550

    • Diese Veranstaltung entfällt

      The Anna Prohaska Sessions 2

      Rollentausch

      Anna Prohaska Sopran
      Caspar Frantz Klavier

    • Freischütz-Livestream auf den Gendarmenmarkt

      Open Air-Übertragung der Inszenierung von La Fura dels Baus

      Tickets

      Konzerthausorchester Berlin
      Rundfunkchor Berlin
      Christoph Eschenbach Dirigent
      Michael Alber Choreinstudierung
      Carlus Padrissa - La Fura dels Baus Inszenierung und Bühne
      Esteban Muñoz Mitarbeit Regie und Dramaturgie
      Hwan Kim Kostüme
      Jose Vaalina Licht und Video
      Tamara Joksimovic Mitarbeit Bühne
      Jeanine De Bique Sopran (Agathe)
      Anna Prohaska Sopran (Ännchen)
      Benjamin Bruns Tenor (Max)
      Christof Fischesser Bass (Kaspar)
      Franz Hawlata Bass (Kuno)
      Viktor Rud Bariton (Kilian)
      Mikhail Timoshenko Bariton (Ottokar)
      Tijl Faveyts Bass (Eremit)
      Isabelle Voßkühler Sopran (Brautjungfer)
      Bianca Reim Sopran (Brautjungfer)
      Christina Bischoff Sopran (Brautjungfer)
      Heike Peetz Sopran (Brautjungfer)
      Wolfgang Häntsch Schauspiel (Samiel)

      Carl Maria von Weber
      „Der Freischütz“ - Romantische Oper in drei Aufzügen (Libretto: Friedrich Kind)

    • Schubertiade

      Lucas & Arthur Jussen spielen Schubert

      VVK-Info Vorverkaufsstart 9. August Jetzt Mitglied werden
      und 3 Tage früher buchen.
      Vorverkaufsstart 9. August Jetzt Mitglied werden
      und 3 Tage früher buchen.

      Lucas & Arthur Jussen Klavier
      Benjamin Appl Bariton
      Musiker*innen des Konzerthausorchesters Berlin

      Franz Schubert
      Allegro für Klavier zu vier Händen a-Moll D 947 („Lebensstürme“)
      Franz Schubert
      „Der Musensohn“ (Johann Wolfgang Goethe) op. 92 Nr. 1 D 764
      Franz Schubert
      „Geheimes“ (Johann Wolfgang Goethe) D 719
      Franz Schubert
      „Im Frühling“ (Ernst Schulze) D 882
      Franz Schubert
      „Der Wanderer“ (Georg Philipp Schmidt von Lübeck) op. 4 Nr. 1 D 489
      Franz Schubert
      „Wandrers Nachtlied“ II (Johann Wolfgang Goethe) op. 96 Nr. 3 D 768
      Franz Schubert
      „Erlkönig“ (Johann Wolfgang Goethe) op. 1 D 328
      Franz Schubert
      Rondo für Klavier zu vier Händen A-Dur D 951
      Franz Schubert
      Notturno für Klaviertrio Es-Dur D 897
      Franz Schubert
      Acht Variationen über ein Thema aus der Oper „Marie“ von Hérold C-Dur D 908

Weiterleitung

Für diese Veranstaltung erhalten Sie Tickets nicht über unseren Webshop. Sie werden daher auf eine externe Seite des Veranstalters weitergeleitet. Falls Sie Buchungen auf konzerthaus.de nicht abgeschlossen haben, verfallen diese nach 20 Minuten.

Abbrechen