Karoline Bestehorn

Mein Lieblingsort in Berlin

Clärchens Ballhaus, ein Tanzlokal aus den 20er Jahren mit Restaurant in Berlin-Mitte. Der wunderschöne Spiegelsaal hat ein ganz besonderes Flair, das an vergangene Zeiten erinnert. Zu der Musik, die dort gespielt wird, kann man sehr gut tanzen. Man kehrt danach glücklich und beschwingt nach Hause zurück.

Mein schönstes Konzerterlebnis

Zwei Mahler-Konzerte waren meine persönlichen Höhepunkte im Konzerthaus: Mahlers Neunte unter Eliahu Inbal sowie Mahlers Dritte unter Iván Fischer. Beim Spielen hatte ich Gänsehaut, und es hat lange gedauert, bis ich nach diesen Abenden Schlaf fand.