Andreas Timm

Stellvertretendes Solo-Violoncello

Mein Lieblingsort in Berlin

Der Botanische Garten in Berlin-Dahlem ist mein persönliches Erholungsparadies. An diesem Ort kann man wie kaum an einem anderen in Berlin dem Trubel der Großstadt entfliehen und in eine komplett andersartige Welt eintauchen.

Mein schönstes Konzerterlebnis

Neben zahlreichen anderen ist mir mein allererstes Konzert mit dem Konzerthausorchester vor rund zehn Jahren unter seinem damaligen Chefdirigenten Eliahu Inbal noch sehr gut und lebhaft in Erinnerung. Die positive Anspannung mit den mir damals gänzlich neuen Kollegen und in dem großartigen Saal war sehr intensiv zu spüren. Auf dem Programm stand unter anderem die 4. Sinfonie von Gustav Mahler.