Wer sich für die Serie mit unserem Ehrendirigenten entscheidet, erlebt große sinfonische Momente mit Brahms, Beethoven, Strauss und Mahler, in denen beispielsweise das Collegium Vocale Gent oder Nikolaj Szeps-Znaider, unser Artist in Residence der Saison 2013/14, mit Iván Fischer musizieren.

Abo E • Das Iván Fischer Abo

Folgende Konzerttermine und Wochentage stehen zur Auswahl:

    • Konzerthausorchester Berlin, Iván Fischer

      mit dem Collegium Vocale Gent

      Konzerthausorchester Berlin
      Iván Fischer Dirigent
      Collegium Vocale Gent

      Johannes Brahms
      Vier Gesänge für Frauenchor, zwei Hörner und Harfe op. 17
      Johannes Brahms
      Drei Ungarische Tänze (Nr. 14, Nr. 10 und Nr. 4), für Orchester von Johannes Brahms und Iván Fischer
      Johannes Brahms
      „Nänie“ (nach Friedrich Schiller) op. 82
      Pause
      Johannes Brahms
      „Abendständchen“ (Clemens Brentano) für sechsstimmigen gemischten Chor a cappella op. 42 Nr. 1
      Johannes Brahms
      Variationen über ein Thema von Joseph Haydn B-Dur op. 56a
      Johannes Brahms
      „Schicksalslied“ (Hölderlin) für Chor und Orchester op. 54

    • Konzerthausorchester Berlin, Iván Fischer

      Konzerthausorchester Berlin
      Iván Fischer Dirigent
      Nikolaj Szeps-Znaider Violine

      Ludwig van Beethoven
      Konzert für Violine und Orchester D-Dur op. 61
      Pause
      Richard Strauss
      „Also sprach Zarathustra“ - Sinfonische Dichtung (nach Friedrich Nietzsche) op. 30

    • Konzerthausorchester Berlin, Iván Fischer

      Gustav Mahler: Sinfonie Nr. 3 d-Moll

      Konzerthausorchester Berlin
      MDR Rundfunkchor Leipzig (Damen)
      Staats- und Domchor Berlin
      Iván Fischer Dirigent
      Elisabeth Kulman Mezzosopran

      Gustav Mahler
      Sinfonie Nr. 3 d-Moll

    • Konzerthausorchester Berlin, Iván Fischer

      Konzerthausorchester Berlin
      Iván Fischer Dirigent
      Florian Boesch Bariton

      Gustav Mahler
      „Totenfeier“ - Frühfassung des 1. Satzes der Sinfonie Nr. 2 c-Moll
      Gustav Mahler
      Drei Lieder aus „Des Knaben Wunderhorn“ („Der Schildwache Nachtlied“, „Der Tambourg'sell“, „Revelge“)
      Pause
      Wolfgang Amadeus Mozart
      Sinfonie C-Dur KV 551 („Jupiter-Sinfonie“)

    • Konzerthausorchester Berlin, Iván Fischer

      mit dem Collegium Vocale Gent

      Konzerthausorchester Berlin
      Iván Fischer Dirigent
      Collegium Vocale Gent

      Johannes Brahms
      Vier Gesänge für Frauenchor, zwei Hörner und Harfe op. 17
      Johannes Brahms
      Drei Ungarische Tänze (Nr. 14, Nr. 10 und Nr. 4), für Orchester von Johannes Brahms und Iván Fischer
      Johannes Brahms
      „Nänie“ (nach Friedrich Schiller) op. 82
      Pause
      Johannes Brahms
      „Abendständchen“ (Clemens Brentano) für sechsstimmigen gemischten Chor a cappella op. 42 Nr. 1
      Johannes Brahms
      Variationen über ein Thema von Joseph Haydn B-Dur op. 56a
      Johannes Brahms
      „Schicksalslied“ (Hölderlin) für Chor und Orchester op. 54

    • Konzerthausorchester Berlin, Iván Fischer

      Konzerthausorchester Berlin
      Iván Fischer Dirigent
      Nikolaj Szeps-Znaider Violine

      Ludwig van Beethoven
      Konzert für Violine und Orchester D-Dur op. 61
      Pause
      Richard Strauss
      „Also sprach Zarathustra“ - Sinfonische Dichtung (nach Friedrich Nietzsche) op. 30

    • Konzerthausorchester Berlin, Iván Fischer

      Konzerthausorchester Berlin
      Iván Fischer Dirigent
      Florian Boesch Bariton

      Gustav Mahler
      „Totenfeier“ - Frühfassung des 1. Satzes der Sinfonie Nr. 2 c-Moll
      Gustav Mahler
      Drei Lieder aus „Des Knaben Wunderhorn“ („Der Schildwache Nachtlied“, „Der Tambourg'sell“, „Revelge“)
      Pause
      Wolfgang Amadeus Mozart
      Sinfonie C-Dur KV 551 („Jupiter-Sinfonie“)

Abo-Buchung