Night Sessions

„Durch gute Musik erzählen wir uns Geschichten“, sagt Joana Mallwitz. Eine ungewöhnliche Bühnensituation im Großen Saal, die Dirigentin auch als Moderatorin, das Konzerthausorchester und ein Gast, in dessen Welt das Thema des Abends so wichtig ist wie bei uns – willkommen zu den Night Sessions!

Joana Mallwitz zu den Night Sessions

„Gute Musik macht etwas mit uns. Ganz egal, aus welcher Zeit, aus welcher Feder sie stammt oder in welchem Stil, für welche Besetzung sie geschrieben ist. Durch Musik erzählen wir uns gegenseitig Geschichten, kommunizieren von Mensch zu Mensch – teilweise über Zeiten hinweg! Das ist die Grundidee des Projekts, mit dem ich am Konzerthaus Berlin etwas ganz neues ausprobieren möchte."

Im Überblick:

Beginn: 21.30 Uhr
Dauer: ca. 90 Minuten ohne Pause
Karten: 25 Euro

Joana Mallwitz über die Night Sessions

  • Mit freundlicher Unterstützung

Konzerttermine

Weiterleitung

Für diese Veranstaltung erhalten Sie Tickets nicht über unseren Webshop. Sie werden daher auf eine externe Seite des Veranstalters weitergeleitet. Falls Sie Buchungen auf konzerthaus.de nicht abgeschlossen haben, verfallen diese nach 20 Minuten.

Abbrechen