Digitale Konzerteinführungen und Interviews

Unser Online-Angebot für Sie rund ums Konzertprogramm

Auch wenn wir zur Zeit keine Konzerteinführungen und keine Nach(t)gespräche anbieten können, müssen Sie nicht auf spannende Geschichten rund ums Programm verzichten.

Hier finden Sie ab sofort digitale Konzerteinführungen und unsere neue Reihe #nachgefragt, in der Komponist*innen und Künstler*innen zu Wort kommen.

#nachgefragt

mit Tobias Feldmann

Geiger Tobias Feldmann spielt am 31.10. und 01.11.2020 W. A. Mozarts Violinkonzert in Es-Dur KV 268 mit dem Konzerthausorchester Berlin unter der Leitung von Reinhard Goebel. In dieser Folge #nachgefragt erzählt er Lucilla Schmidinger, was an dem Konzert – trotz zweifelhafter Autorenschaft – „typisch Mozart“ ist, wie seine Gagliano-Geige ihren besonderen Klang erhalten hat und was er an der Zusammenarbeit mit Dirigent Reinhard Goebel schätzt.

Neueste Folgen

31.10.–01.11.20 · Konzerthausorchester Berlin, Reinhard Goebel und Tobias Feldmann

27.09.20 · Alexandra Kehrle und Norbert Möller

19./20.09.20 · Anna Prohaska

Digitale Konzerteinführung

28.11.20 Konzerthausorchester Berlin mit Joana Mallwitz – Eine Einführung von Dietmar Hiller

Wissenswertes zum Werk, für Sie zusammengefasst von unseren Dramaturg*innen.

Zwar muss das Hauptstadtdebüt der jungen Dirigentin Joana Mallwitz am Pult des Konzerthausorchesters Berlin am 28. November ohne Publikum im Großen Saal des Konzerthaus Berlin stattfinden, kann aber dank einer Kooperation mit dem Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) daheim an Bildschirmen und am Radio genossen werden. Auf dem Programm steht Franz Schuberts letzte, seine „Große“ Sinfonie C-Dur D 944, die bereits so sehr den Geist der Romantik atmet. Hören Sie hier die Konzerteinführung von Dramaturg Dietmar Hiller.

Alle Konzerteinführungen

31.10.–01.11.20 · Konzerthausorchester Berlin, Reinhard Goebel und Tobias Feldmann

01.-03.10.20 · Konzerthausorchester Berlin, Jörg Widmann

25./26.09.20 · Konzerthausorchester Berlin, Gabriel Bebeselea mit Daniel Ciobanu

Weiterleitung

Für diese Veranstaltung erhalten Sie Tickets nicht über unseren Webshop. Sie werden daher auf eine externe Seite des Veranstalters weitergeleitet. Falls Sie Buchungen auf konzerthaus.de nicht abgeschlossen haben, verfallen diese nach 20 Minuten.

Abbrechen