Keine Zeit für Stillstand

Ein Fest zum 80. Geburtstag für Christoph Eschenbach

Am 20. Februar 2020 wird unser neuer Chefdirigent Christoph Eschenbach 80 Jahre alt. Wir feiern vom 25. Februar bis 1. März 2020 mit ihm, dem Konzerthausorchester Berlin, dem Orchestre de Paris sowie vielen musikalischen Weggefährten und Freunden: Sängern wie Matthias Goerne, denen er über Dekaden ein kongenialer Partner am Klavier war, Lang Lang dessen musikalische Entwicklung er über Jahre als Mentor begleitet hat und Streichern wie Geigerin Midori oder Cellist Kian Soltani, die dem genuinen Musiker im Dirigenten allergrößte Wertschätzung entgegenbringen.


Für große Dirigenten sind nicht zuletzt Komponisten wie Ludwig van Beethoven, Johannes Brahms, Felix Mendelssohn Bartholdy, Hector Berlioz und Richard Wagner treue Lebensbegleiter – unter Christoph Eschenbachs Dirigat sind sie nun in aller Klangfülle ebenfalls zur Feier ins Konzerthaus Berlin geladen!

Weiterleitung

Für diese Veranstaltung erhalten Sie Tickets nicht über unseren Webshop. Sie werden daher auf eine externe Seite des Veranstalters weitergeleitet. Falls Sie Buchungen auf konzerthaus.de nicht abgeschlossen haben, verfallen diese nach 20 Minuten.

Abbrechen