• Espresso-Konzert

      Junge Stars mit dem Konzerthausorchester Berlin

      Tickets

      "Junge Stars" mit dem Konzerthausorchester Berlin
      Konzerthausorchester Berlin
      Kahchun Wong Conductor
      Simon Höfele Trumpet
      Eleanor Lyons Soprano
      Beomjin Kim Tenor

      Alexander Arutjunjan
      Konzert für Trompete und Orchester
      Giacomo Puccini
      Liebesszene aus dem 1. Akt aus der Oper "La Bohème" (Arie des Rodolfo "Che gelida manina", Arie der Mimì "Mi chiamano Mimì, Duett Mimì und Rodolfo "O soave fanciulla")
      Igor Strawinsky
      „Der Feuervogel“ - Suite aus der Ballettmusik (Fassung von 1919)

    • Danish String Quartet

      Tickets

      Danish String Quartet

      Joseph Haydn
      Streichquartett C-Dur op. 20 Nr. 2 Hob III:32
      Ludwig van Beethoven
      Streichquartett cis-Moll op. 131
      sowie Volksmusik aus dem Norden Europas

    • Klassische Philharmonie Bonn

      Wiener Klassik

    • Espresso-Konzert

      Koffein für die Ohren!

      Tickets

      Gabriele Carcano Piano

    • Venice Baroque Orchestra

      mit Magdalena Kožená und Andrea Marcon

      Tickets

      Venice Baroque Orchestra
      Magdalena Kozená Mezzo-soprano
      Andrea Marcon Conductor

      Georg Friedrich Händel
      Concerto grosso B-Dur op. 3 Nr. 2 HWV 313
      Georg Friedrich Händel
      „L'angue offeso" - Arie aus der Oper "Giulio Cesare in Egitto" HWV 17
      Georg Friedrich Händel
      "Cara sposa" - Arie aus der Oper "Rinaldo" HWV 7a
      Georg Friedrich Händel
      Concerto grosso G-Dur op. 6 Nr. 1 HWV 319
      Georg Friedrich Händel
      „Verdi prati" - Arie aus der Oper "Alcina" HWV 34
      Georg Friedrich Händel
      „Venti, turbini" - Arie aus der Oper "Rinaldo" HWV 7a
      Pause Georg Friedrich Händel
      Ouvertüre zur Oper „Ariodante“ HWV 33
      Georg Friedrich Händel
      „Ogni vento" - Arie aus der Oper "Agrippina" HWV 6
      Georg Friedrich Händel
      „Se pietà di me non senti" - Arie aus der Oper "Giulio Cesare in Egitto" HWV 17
      Georg Friedrich Händel
      Concerto grosso a-Moll op. 6 Nr. 4 HWV 322
      Georg Friedrich Händel
      „Pensieri, voi mi tormentate" - Arie aus der Oper "Agrippina" HWV 6
      Georg Friedrich Händel
      „Dopo notte" - Arie aus der Oper "Ariodante" HWV 33

    • Mittendrin

      mit Iván Fischer und dem Konzerthausorchester Berlin

      Tickets

      Konzerthausorchester Berlin
      Iván Fischer Dirigent

      Sergej Prokofjew
      Sinfonie Nr. 5 B-Dur op. 100

    • Pre-Opening: Hommage an „Slawa“ Rostropowitsch

      Late-Night-Konzert mit Alban Gerhardt

      Tickets

      Alban Gerhardt Cello
      Markus Becker Piano

      Claude Debussy
      Nocturne und Scherzo für Violoncello und Klavier (1882)
      Claude Debussy
      Sonate für Violoncello und Klavier d-Moll
      Claude Debussy
      „Minstrels” aus dem 1. Heft der Préludes für Klavier, für Violoncello und Klavier bearbeitet von Mstislaw Rostropowitsch
      Igor Strawinsky
      Pas de deux, Variation und Coda aus “Der Kuss der Fee”, für Violoncello und Klavier bearbeitet von Mstislaw Rostropowitsch
      Sergej Rachmaninow
      Orientalischer Tanz, für Violoncello und Klavier bearbeitet von Anatoli Brandukow
      Sergej Prokofjew
      Adagio aus dem Ballett „Cinderella” op. 97b, für Violoncello und Klavier bearbeitet vom Komponisten
      Sergej Prokofjew
      Walzer aus dem Ballett „Cinderella“ op. 97b, für Violoncello und Klavier bearbeitet von Mstislaw Rostropowitsch
      Sergej Prokofjew
      Sonate für Violoncello und Klavier C-Dur op. 119
      Sergej Prokofjew
      Marsch aus der Oper “Die Liebe zu den drei Orangen”, für Violoncello und Klavier bearbeitet von Mstislaw Rostropowitsch

    • Konzerthausorchester Berlin, Iván Fischer

      mit Sol Gabetta

      Tickets

      Konzerthausorchester Berlin
      Iván Fischer Conductor
      Sol Gabetta Cello

      Leonard Bernstein
      "Slava!" - A Political Overture
      Rodion Schtschedrin
      "Slava, Slava" - Ein festliches Glockengeläut für Orchester
      Pjotr Tschaikowsky
      Variationen über ein Rokoko-Thema für Violoncello und Orchester A-Dur op. 33
      Pause Sergej Prokofjew
      Sinfonie Nr. 5 B-Dur op. 100

    • Anne-Sophie Mutter

      mit Daniel Müller-Schott, Lambert Orkis und Vladimir Babeshko

      Tickets

      Anne-Sophie Mutter Violin
      Vladimir Babeshko Viola
      Daniel Müller-Schott Cello
      Lambert Orkis Piano

      André Previn
      Klaviertrio (2009)
      Ludwig van Beethoven
      Streichtrio c-Moll op. 9 Nr. 3
      Pause Dmitri Schostakowitsch
      Klaviertrio Nr. 2 e-Moll op. 67

    • Tickets

      Friedemann Ludwig Cello
      Stefan Giglberger Cello
      Mikhail Mordvinov Piano

      Hommage an Mstislaw Rostropowitsch
      mit Werken für Violoncello solo, zwei Violoncelli sowie Violoncello und Klavier von Sergej Prokofjew und Benjamin Britten, Mieczyslaw Weinberg und Dimitri Kabalewski, Henri Dutilleux, Astor Piazzolla und anderen

    • Konzerthausorchester Berlin, Iván Fischer

      mit Sol Gabetta

      Tickets

      Konzerthausorchester Berlin
      Iván Fischer Conductor
      Sol Gabetta Cello

      Leonard Bernstein
      "Slava!" - A Political Overture
      Rodion Schtschedrin
      "Slava, Slava" - Ein festliches Glockengeläut für Orchester
      Pjotr Tschaikowsky
      Variationen über ein Rokoko-Thema für Violoncello und Orchester A-Dur op. 33
      Pause Sergej Prokofjew
      Sinfonie Nr. 5 B-Dur op. 100

    • Marie-Elisabeth Hecker, Dai Miyata und Martin Helmchen

      Kammerkonzert der Kronberg Academy

      Tickets

      Marie-Elisabeth Hecker Cello
      Dai Miyata Cello
      Martin Helmchen Piano

      Antonín Dvořák
      „Klid“ (Waldesruhe) für Violoncello und Klavier Des-Dur op. 68 Nr. 5
      Alfred Schnittke
      Sonate für Violoncello und Klavier Nr. 1
      Josef Suk
      Ballade und Serenade op.3
      Pause Ludwig van Beethoven
      Sieben Variationen über „Bei Männern, welche Liebe fühlen“ aus Mozarts Oper „Die Zauberflöte“ für Klavier und Violoncello Es-Dur WoO 46
      César Franck
      Sonate für Violoncello und Klavier A-Dur (nach der Violinsonate A-Dur)