Programme
    • Führung durch das Konzerthaus Berlin

      in deutscher Sprache

    • Ukrainian Freedom Orchestra

      Young Euro Classic 2022

      Tickets

      Ukrainian Freedom Orchestra Orchestra
      Keri-Lynn Wilson Conductor
      Liudmyla Monastyrska Soprano
      Anna Fedorova Piano

      Valentin Silvestrov
      Sinfonie Nr. 7 (2003)
      Fryderyk Chopin
      Konzert für Klavier und Orchester f-Moll op. 21
      Ludwig van Beethoven
      Ouvertüre zur Oper „Fidelio“ E-Dur op. 72
      Johannes Brahms
      Sinfonie Nr. 4 e-Moll op. 98

    • Führung durch das Konzerthaus Berlin

      in deutscher Sprache

    • O/Modernt New Generation Orchestra

      Young Euro Classic 2022

      Tickets

      O/Modernt New Generation Orchestra
      Hugo Ticciati Conductor
      Christoffer Sundqist Clarinet
      Miklós Lukács Cimbalom
      Julian Arp Cello

      Johannes Brahms
      Ungarischer Tanz Nr. 1 g-Moll
      Béla Bartók
      44 Duos für zwei Violinen (Auswahl)
      „Zöld az erdö“ (Grün ist der Wald) - ungarisches Zigeunerlied, bearbeitet von Miklós Lukács
      Béla Bartók
      Divertimento für Streichorchester
      Johannes Brahms
      Adagio aus dem Klarinettenquintett h-Moll op. 115 - Fassung mit Cimbalom und improvisierter Introduktion
      Johannes Brahms
      Ungarischer Tanz Nr. 4 fis-Moll, bearbeitet für Violine, Klarinette, Cimbalom und Streicher
      „Halnali dal“ (Lied in der Dämmerung), bearbeitet von Miklós Lukács
      Béla Bartók
      „Rumänische Volkstänze“, bearfbeitet von Djuro Zivkovic
      „Cik cik“ - Volkslied vom Balkan
      Johannes Brahms
      Ungarischer Tanz Nr. 5 g-Moll
      Vittorio Monti
      Csárdás, für vier Violoncelli bearbeitet von Stefan Faludi

    • Führung durch das Konzerthaus Berlin

      in deutscher Sprache

    • O/Modernt New Generation Orchestra

      Young Euro Classic 2022

      Tickets

      O/Modernt New Generation Orchestra
      Hugo Ticciati Conductor
      Nils Landgren Trombone
      Gwilym Simcock Piano
      Irina Zahharenkova Piano
      Jordi Carrasco Hjelm Double bass
      Robert Ikiz Schlagzeug

      Josquin Desprez
      „Ave Maria ... Virgo serena“, bearbeitet von vJohannes Marmén
      Miles Davis
      „Selim“, bearbeitet von Gwilym Simcock
      Igor Strawinsky
      Drei Stücke für Streichquartett
      Josquin Desprez
      „Mille regretz“ - Chanson à 4, bearbeitet von Johannes Marmén
      Miles Davis
      „Recollections“, bearbeitet von Gwilym Simcock
      Miles Davis
      „Sivad“, bearbeitet on Gwilym Simcock
      Miles Davis
      „In A Silent Way“, bearbeitet von Gwilym Simcock
      Igor Strawinsky
      Concerto in D für Streichorchester
      Josquin Desprez
      „Une mousse de Bisquaye“ - Monodie, bearbeitet von Johannes Marmén
      Miles Davis
      „Little Church“, bearbeitet von Gwilym Simcock
      Miles Davis
      „So What“, bearbeitet von Gwilym Simcock
      Josquin Desprez
      „La plus des plus“ - Chanson à 3, bearbeitet von Johannes Marmén
      Miles Davis
      „All Blues“, bearbeitet von Gwilym Simcock

    • Konzert zur Saisoneröffnung

      mit dem Konzerthausorchester Berlin, Christoph Eschenbach und Renée Fleming

      Tickets

      Konzerthausorchester Berlin
      Christoph Eschenbach Conductor
      Renée Fleming Soprano

      Richard Strauss
      „Vier letzte Lieder“ für Sopran und Orchester nach Hermann Hesse und Joseph von Eichendorff
      Pause
      Gustav Mahler
      Sinfonie Nr. 5 cis-Moll

    • Konzerthausorchester Berlin, Christoph Eschenbach

      mit Renée Fleming

      Tickets

      Konzerthausorchester Berlin
      Christoph Eschenbach Conductor
      Renée Fleming Soprano

      Richard Strauss
      „Vier letzte Lieder“ für Sopran und Orchester nach Hermann Hesse und Joseph von Eichendorff
      Pause
      Gustav Mahler
      Sinfonie Nr. 5 cis-Moll

    • Borodin Quartett

      Werke von Beethoven und Schostakowitsch

      Tickets

      Borodin Quartett

      Ludwig van Beethoven
      Streichquartett a-Moll op. 132
      Pause
      Dmitri Schostakowitsch
      Streichquartett Nr. 15 es-Moll op. 144

    • Ensemble Resonanz mit Charly Hübner

      Mercy Seat – Winterreise. Eine Séance zwischen Franz Schubert und Nick Cave

      Ausverkauft

      Charly Hübner Part
      Kalle Kalima Guitar
      Carlos Bica Double bass
      Max Andrzejewski Percussion
      Sebastian Schottke Klangregie
      Tobias Schwencke Bearbeitung
      Ensemble Resonanz

Redirect

For this event, you will not receive tickets through our webshop. You will therefore be redirected to an external page of the organizer. If you have any not completed bookings on konzerthaus.de, they will be dissolved after 20 minutes.

Cancel