Virtual Konzerthaus

Virtual reality promises immersion in fascinating worlds – and visitors to the Virtual Konzerthaus can expect a unique 360​° concert experience in the midst of the orchestra. An application developed by the Konzerthaus Berlin in cooperation with the Berlin University of Applied Sciences (HTW) makes this extraordinary all-round perspective possible. Looking through the virtual reality glasses, a 360° concert scenario comes to life around you; by turning you head, you can look in every direction in the room.

Im Vestibül vor dem Großen Saal können Sie ein Ergebnis dieser Zusammenarbeit selbst ausprobieren. Mit der VR-Brille begeben Sie sich direkt in ein Konzert des Konzerthausorchesters – und zwar mitten zwischen die Musiker. So können Sie klassische Musik ganz neu erleben. Immer während „EinBlick frei“ und in den Pausen währen der Konzerte im Großen Saal.

Die interaktive AR-App „Konzerthaus Plus“ ist ein weiteres Ergebnis der Zusammenarbeit. Wer sich die App auf sein Smartphone lädt, kann in der neuen Saisonbroschüre, auf besonderen Postkarten und bald auch im ganzen Konzerthaus digital erweiterte Räume entdecken und damit noch mehr erfahren, hören und erleben.

Und so gehts:

1. Schritt: Herunterladen

Sie finden „Konzerthaus Plus“ im App Store oder Google Play Store. Der Download der App ist kostenfrei.

2. Schritt: Scannen

Öffnen Sie die App und halten Sie die Kamera Ihres Smartphones über die Bildseite mit AR-Logo.

3. Schritt: Entdecken

Auf jeder Seite der Saisonbroschüre mit AR-Logo können Sie „Konzerthaus Plus“ ausprobieren und sich auf Entdeckungsreise begeben.

Übrigens: Hier können Sie Ihre ganz persönliche Saisonbroschüre bestellen!

Dieses Projekt wird gefördert aus Mitteln der Europäischen Union (Europäischer Fonds für regionale Entwicklung).