Verleihung des OPUS KLASSIK 2021

Konzerthausorchester Berlin Cornelius Meister Conductor Désirée Nosbusch Host / Presenter Sonya Yoncheva Soprano Daniel Hope Violin Martin Fröst Clarinet Piotr Beczala Tenor Lucienne Renaudin Vary Trumpet Pablo Ferrandez Cello Daniil Trifonov Piano Fatma Said Soprano
Richard Wagner Vorspiel zum dritten Akt der Oper „Lohengrin“ Georges Bizet "Habanera" aus der Oper „Carmen“ Daniel Hope „Danny Boy“ Andreas Tarkmann/ Antonio Vivaldi Konzert für Klarinette und Orchester Nr.1, 3. Satz (Auszüge), Tarkman/ Vivaldi, Konzert für Klarinette und Orchester Nr. 3, 4. Satz Umberto Giordano „Un bel dì di maggio“ (Andrea Chénier) Sergej Rachmaninow „Vocalise“ Astor Piazzolla " Maria de Buenos Aires“ (Ausschnitt) Johann Sebastian Bach „Jesu, meine Freude“ - Choralbearbeitung BWV 610 (arr. Myra Hess) Gibran/ Hankash (arr. T. Alhoff) “Aatini Al Naya Wa Ghanni” für Nai Flöte, Klavier und Streichorchester Edvard Grieg "In der Halle des Bergkönigs" aus der Bühnenmusik zu Henrik Ibsens „Peer Gynt“ Nr. 1 op. 46 Giuseppe Verdi Ouvertüre zur Oper „Un giorno di regno“


Die Verleihung des OPUS KLASSIK findet in diesem Jahr erneut im Konzerthaus Berlin statt. Am 10. Oktober 2021 vergibt der Verein zur Förderung der Klassischen Musik e.V. den Preis für außergewöhnliche musikalische Leistungen im Bereich der klassischen Musik in 25 Kategorien. Sendetermin ist am 10. Oktober 2021 um 22.15 Uhr im ZDF.

Redirect

For this event, you will not receive tickets through our webshop. You will therefore be redirected to an external page of the organizer. If you have any not completed bookings on konzerthaus.de, they will be dissolved after 20 minutes.

Cancel