Preisträger*innenkonzert des Felix Mendelssohn Bartholdy Hochschulwettbewerbs

im Fach Klavier und Komposition
Konzerthausorchester Berlin Leslie Suganandarajah Conductor
Felix Mendelssohn Bartholdy Ouvertüre C-Dur op. 101 („Trompeten-Ouvertüre“) Tatjana Komarova „Pas de Two“ (Uraufführung, Auftragswerk des Wettbewerbs für Klavier solo) Felix Mendelssohn Bartholdy Konzert für Klavier und Orchester Nr. 1 g-Moll op. 25 Felix Mendelssohn Bartholdy Konzert für Klavier und Orchester Nr. 2 d-Moll op. 40


Der Felix Mendelssohn Bartholdy Hochschulwettbewerb 2022 ist den Fächern Klavier und Komposition gewidmet. Er wird von der Stiftung Preußischer Kulturbesitz in Zusammenarbeit mit der Rektorenkonferenz der deutschen Musikhochschulen (RKM) und der Universität der Künste Berlin veranstaltet. Schirmherr ist Andris Nelsons, die künstlerische Leitung liegt bei Konzerthaus-Intendant Professor Dr. Sebastian Nordmann. Das Konzerthausochester Berlin musiziert mit den Preisträger*innern, es erklingen Werke von Felix Mendelssohn Bartholdy sowie die Uraufführung von Tatjana Komarovas Werk „Pas de Two“ für Klavier solo.

Konzerthaus card

Join now!

My Konzerthaus simply offers you more! Become a member for free and you can save or share your personal watch list, for example.

Learn more




Redirect

For this event, you will not receive tickets through our webshop. You will therefore be redirected to an external page of the organizer. If you have any not completed bookings on konzerthaus.de, they will be dissolved after 20 minutes.

Cancel