Liederabend Piotr Beczala

Piotr BeczalaTenor Helmut DeutschPiano
Robert Schumann „Dichterliebe“ - Liederkreis nach Heinrich Heine op. 48 Pause Mieczysław Karłowicz Sieben ausgewählte Lieder Antonín Dvořák „Zigeunerlieder“ (nach Gedichten von Adolf Heyduk) op. 55 Sergej Rachmaninow Vier ausgewählte Lieder


„Ein Jüngling liebt ein Mädchen, / Die hat einen Andern erwählt; / Der Andre liebt eine Andre, / Und hat sich mit dieser vermählt.“ Ach, die Liebe. Man ahnt schon, hier geht‘s nicht gut aus. Heinrich Heine wusste, wovon er dichtete – und Robert Schumann, wieso er Gedichte aus dessen „Lyrisches Intermezzo“ als „Dichterliebe“ vertonte. Der gefragte polnische Tenor Piotr Beczala unternimmt mit Klavierbegleiter Helmut Deutsch eine Reise von der deutschen Romantik in den europäischen Osten. Neben Dvořák und Rachmaninow sind Lieder von Mieczysław Karłowicz zu entdecken – der polnische Komponist starb nicht an Liebeskummer, sondern 1909 mit 32 Jahren durch eine Lawine beim Wintersport.

Sie haben Interesse an regelmäßigen Informationen zu Konzerten mit herausragenden Sängern und Chören im Konzerthaus Berlin? Senden Sie uns eine E-Mail mit dem Betreff „Newsletter Vokal“ an newsletter@konzerthaus.de.

Listen in!

Liked what you've just read about this concert? Would you like to listen into what it actually sounds like? In collaboration with our partner idagio we offer you audio samples. Follow us at konzerthaus.de/idagio and discover a lot more playlists.

Konzerthaus card

Konzerthaus Card

We’d like to make your visit to the Konzerthaus even more passionate – be it prior to, during or after the concert: with the Konzerthaus Card!

Numerous owners of the Konzerthaus Card already enjoy exclusive advantages from our partners, including Dussmann das KulturKaufhaus, Steinway & Sons and the Konzerthaus food service! Be a part of them!

Read on