Konzerthausorchester Berlin, Iván Fischer

mit Dejan Lazić
Konzerthausorchester Berlin Iván FischerConductor Dejan LazicPiano
John Corigliano „Tournaments" George Gershwin „Rhapsody in Blue“ für Klavier und Orchester Pause Philip Glass „Facades" John Adams „Fearful Symmetries" für Orchester


Das Konzerthausorchester Berlin und Chefdirigent Iván Fischer spielen mit dem Pianisten Dejan Lazić das berühmteste sinfonische Werk aus den USA überhaupt: George Gershwins „Rhapsody in Blue“. Als „zum Verrücktwerden symmetrisch” und eng verwandt mit Pop und Minimalist Rock charakterisiert John Adams seine „Fearful Symmetries“ – „eine ununterbrochene Bewegung über eine sich dauernd verändernde urbane Landschaft“. Hierfür kombiniert der Komponist die Wucht einer Bigband und den synthetischen Glanz von Techno Pop mit der professionellen Leichtigkeit und Finesse eines Symphonieorchesters.

Sie haben Interesse an regelmäßigen Informationen zu Neuer Musik im Konzerthaus Berlin?Senden Sie uns eine E-Mail und Ihre vollständige Adresse* mit dem Betreff „Newsletter Neue Musik" an newsletter@konzerthaus.de.

*Vorteil: Wenn Sie Ihre Adresse hinterlegen, haben wir die Eingabe Ihrer Daten für die Bestellung von Eintrittskarten schon für Sie erledigt!



Listen in!

Liked what you've just read about this concert? Would you like to listen into what it actually sounds like? In collaboration with our partner idagio we offer you audio samples. Follow us at konzerthaus.de/idagio and discover a lot more playlists.

Iván Fischer

Konzerthaus card

Konzerthaus Card

We’d like to make your visit to the Konzerthaus even more passionate – be it prior to, during or after the concert: with the Konzerthaus Card!

Numerous owners of the Konzerthaus Card already enjoy exclusive advantages from our partners, including Dussmann das KulturKaufhaus, Steinway & Sons and the Konzerthaus food service! Be a part of them!

Read on