Konzerthausorchester Berlin, Andrey Boreyko

with Anna Vinnitskaya
Konzerthausorchester Berlin Andrey BoreykoConductor Anna VinnitskayaPiano
Igor Strawinsky "Funeral Song" (Grabgesang) für Orchester Pjotr Tschaikowsky Konzert für Klavier und Orchester Nr. 1 b-Moll op. 23 Pause Dmitri Schostakowitsch Sinfonie Nr. 11 g-Moll op. 103 („Das Jahr 1905“)


Russisches Programm, russischer Dirigent, russische Solistin: Das Konzerthausorchester mit Dirigent Andrey Boreyko und der am Schwarzen Meer geborenen Pianistin Anna Vinnitskaya ist ganz östlich gestimmt. Auf dem Programm stehen mit „Funeral Song“ ein erst 2015 wiederentdecktes Werk des jungen Igor Strawinsky sowie Tschaikowskys berühmtes erstes Klavierkonzert mit seinen markant-wuchtigen Eingangsakkorden. Volks- und Arbeiterlieder verwendet Dmitri Schostakowitsch an vielen Stellen in seiner 11. Sinfonie „Das Jahr 1905“, die nach der Pause erklingt. Die aufgeladene Atmosphäre eines eisigen Januartags, an dem Soldaten des Zaren einen friedlichen Demonstrationsmarsch streikender Arbeiter auf dem Weg zum Winterpalast beschossen, das Massaker, die Trauer und die Hoffnung auf die bessere Zukunft sind aus den vier Sätzen eindrücklich herauszuhören.

  • Präsentiert von

Listen in!

Liked what you've just read about this concert? Would you like to listen into what it actually sounds like? In collaboration with our partner idagio we offer you audio samples. Follow us at konzerthaus.de/idagio and discover a lot more playlists.

Konzerthaus card

Konzerthaus Card

We’d like to make your visit to the Konzerthaus even more passionate – be it prior to, during or after the concert: with the Konzerthaus Card!

Numerous owners of the Konzerthaus Card already enjoy exclusive advantages from our partners, including Dussmann das KulturKaufhaus, Steinway & Sons and the Konzerthaus food service! Be a part of them!

Read on