Klavierduo-Abend mit Eva Yulin Shen und Jui-Lan Huang

"Ein Ritt durch die Register"
Eva Yulin ShenKlavier Jui-Lan HuangKlavier
Antonín Dvořák Slawischer Tanz e-Moll op. 72 Nr. 2 Tyzen Hsiao „Fantasy Waltz" op. 39 Alexander Borodin „Polowetzer Tänze“ aus der Oper „Fürst Igor“ Witold Lutosławski Variationen über ein Thema von Niccolò Paganini für zwei Klaviere Astor Piazzolla Drei Tangos (Milonga del Ángel - La Muerte del Angel - Libertango) Camille Saint-Saëns „Danse macabre" op. 40 Maurice Ravel „La Valse" (Fassung für zwei Klaviere vom Komponisten)


Inspiriert von den Rhythmen, die sich Tanz und Musik teilen, treffen zwei aufstrebende Pianistinnen der jungen Generation aus Taiwan aufeinander, um Sie zu einer Reise einzuladen. Selten sind musikalische Programme so vielfältig – hinsichtlich der Herkunft der Komponisten, aber auch des kompositorischen Stils und der musikalischen Aussage. Von der taiwanesischen Melodie bis zur Klassik, vom Walzer bis zum Tango, kreieren sie einen Zyklus rund um die Welt und laden Sie dazu ein im Rhythmus der verschiedenen Kulturen zu schwingen.

Venue plan 360° view