Ein Abend mit...

Christiane Karg, Antoine Tamestit, Malcolm Martineau
Christiane Karg Soprano Antoine Tamestit Viola Malcolm Martineau Piano
Charles Loeffler Zwei Gesänge für Sopran, Viola und Klavier aus op. 5 („Le son du cor s'afflige vers des bois“ und „Sérénade“) Hugo Wolf Vier geistliche Lieder aus „Spanisches Liederbuch“ Gija Kantscheli „Caris Mere“ für Sopran und Viola Pause Franz Schubert „Auf dem Strom“ (Ludwig Rellstab) für Sopran, Horn (Viola) und Klavier D 943 Franz Schubert Sonate für Arpeggione (Viola) und Klavier a-Moll D 821 Franz Schubert „Der Hirt auf dem Felsen“ (Wilhelm Müller) für Sopran, Klarinette (Viola) und Klavier D 965


Christiane Karg, eine der gefragtesten lyrischen Sopranistinnen, hat zu ihrem „Abend mit…“ den Franzosen Antoine Tamestit dazugebeten, der so hinreißend auf der Viola zu singen versteht wie kaum ein anderer. Gemeinsam mit dem Pianisten Malcolm Martineau widmen sie sich unter anderem Franz Schuberts „Auf dem Strom“ und „Der Hirt auf dem Felsen“, in denen die Bratsche die übliche Klarinette ersetzt und einem Werk des selten gespielten deutsch-amerikanischen Geigers und Komponisten Charles Loeffler (1861–1935).

Listen in!

Liked what you've just read about this concert? Would you like to listen into what it actually sounds like? In collaboration with our partner idagio we offer you audio samples. Follow us at konzerthaus.de/idagio and discover a lot more playlists.

Konzerthaus card

Join now!

My Konzerthaus simply offers you more! Become a member for free and you can save or share your personal watch list, for example.

Find out more