AsianArt Ensemble

focused – Die japanische Zither Koto
AsianArt Ensemble
Maki Ishi „Tme of Afterglow“ für Violine und Koto Liza Lim „Burning House“ für Koto solo Myung-Sun Lee „Darikut“ für Streichtrio Dai Fujikura „Cutting Sky“ für Viola und Koto Il-Ryun Chung „KwangYa - Korean Dances“ für Janggu und Streichquartett Yuji Takahashi „Koto nado asobi“ für Koto, Janggu, zwei Violinen, Viola und Violoncello


Asiatische Zithern haben Europa keine vergleichbaren Verwandten und sind wenig bekannt. In diesem Konzert wird die Koto in vielfältigen modernen Spielweisen vorgestellt, musikalisch und in Moderationen zwischen den Werken. Sie öffnet Klangräume, die für die meisten Zuhörer*innen Neuland darstellen dürften.

Venue plan 360° view
Konzerthaus card

Join now!

My Konzerthaus simply offers you more! Become a member for free and you can save or share your personal watch list, for example.

Learn more




Redirect

For this event, you will not receive tickets through our webshop. You will therefore be redirected to an external page of the organizer. If you have any not completed bookings on konzerthaus.de, they will be dissolved after 20 minutes.

Cancel