Akademie für Alte Musik Berlin

Akademie für Alte Musik Berlin Bernhard Forck Violin
Ignaz Jacob Holzbauer Sinfonie Es-Dur op. 4 Nr. 3 („La tempesta del mare“) Justin Heinrich Knecht „Le portrait musical de la nature, ou Grande simphonie“ (1785) Pause Ludwig van Beethoven Sinfonie Nr. 6 F-Dur op. 68 („Pastorale“)


Das Beethoven-Jubiläumsjahr 2020, in dem sich der Geburtstag des großen Komponisten zum 250. Mal jährt, nimmt die Akademie für Alte Musik zum Anlass für einen Schritt über die Wiener Klassik hinaus, mit der sie sich seit langem kontinuierlich beschäftigt hat. In diesem Konzert und in den kommenden Spielzeiten setzt sie sich immer wieder mit Beethovens Sinfonien auseinander, um zu zeigen, wie der Komponist mit wachen Sinnen die Entwicklungen, Strömungen und Moden seiner Zeit wahrnahm. Gemeinsam mit Beethovens Sinfonie Nr. 6, der „Pastorale“ mit ihren berühmten Natureindrücken, erklingen zwei unbekannte Sinfonien von Ignaz Jacob Holzbauer und Justin Heinrich Knecht, in denen das Orchester einen Seesturm und ein „Musikalisches Porträt der Natur“ auf die Bühne bringt.

Listen in!

Liked what you've just read about this concert? Would you like to listen into what it actually sounds like? In collaboration with our partner idagio we offer you audio samples. Follow us at konzerthaus.de/idagio and discover a lot more playlists.

Konzerthaus card

Join now!

My Konzerthaus simply offers you more! Become a member for free and you can save or share your personal watch list, for example.

Find out more