Akademie für Alte Musik Berlin, RIAS Kammerchor

„Krönungsmusiken“
Akademie für Alte Musik Berlin RIAS Kammerchor Justin Doyle Conductor Solisten
Georg Friedrich Händel Ouvertüre zum „Occasional Oratorio“ (Gelegenheits-Oratorium) HWV 62 Orlando Gibbons „O Clap Your Hands“ - Full Anthem für achtstimmigen Chor a cappella Henry Purcell „I was glad“ - Full Anthem für fünfstimmigen Chor a cappella John Blow Chaconne in G William Croft „The Lord is a Sun and a Shield“ - Verse Anthem Pause Georg Friedrich Händel „Laudate pueri Dominum“ für Sopran-Solo, Chor und Orchester HWV 237 Georg Friedrich Händel Vier „Coronation Anthems“ HWV 258-261


Die Akademie für Alte Musik und der RIAS Kammerchor unter Justin Doyle kommt mit einem überaus passenden Programm in unseren Großen Saal: Prunk, Glanz und Gloria waren nämlich gefragt, wenn Herrscher*innen vergangener Jahrhunderte den britischen Thron bestiegen. Zum Beispiel George II., für den Händel 1727 seine wirkungsvollen „Coronation Anthems schrieb“. Auch Purcell komponierte Musik für derartige Zeremonien, die alle Stände in gehobene Stimmung versetzen sollte. Händels „Occasional Oratorio“ entstand aus weniger heiterem Anlass – es sollte Londons Bevölkerung nach dem blutigen Jakobiten-Aufstand aufrichten.

Konzerthaus card

Join now!

My Konzerthaus simply offers you more! Become a member for free and you can save or share your personal watch list, for example.

Learn more




Redirect

For this event, you will not receive tickets through our webshop. You will therefore be redirected to an external page of the organizer. If you have any not completed bookings on konzerthaus.de, they will be dissolved after 20 minutes.

Cancel