Serien-Abonnements

Für alle, die gern langfristig planen

Endlich können wir Ihnen in der Saison 2022/23 wieder unsere beliebten Abonnements anbieten. Und ab der kommenden Spielzeit bieten wir Ihnen Abo-Serien mit Format. Egal, ob Sie gern am frühen Abend ins Konzert gehen möchten, den Sonntagnachmittag bevorzugen, Kammermusik oder internationale Ensembles hören möchten... für jeden Geschmack ist das Passende dabei.

Abos des Konzerthausorchesters Berlin

Prime Time

Wenn Sie zur allerbesten Sendezeit zu uns kommen, erwartet Sie großes Klassikkino: Christoph Eschenbach, Juraj Valčuha, Elim Chan, ein stimmungsvolles Karfreitagskonzert, Geigerin Midori und viele mehr. Auf den Pulten: Strauss, Schumann, Bach, Brahms, Rimski-Korsakow …

Am frühen Abend

Warum immer bis 20 Uhr warten – und warum eigentlich immer aufs Wochenende? Das Konzerthausorchester Berlin spielt für Sie schon Donnerstag und Freitag nach Wahl mit oder ohne Pause um 18.30 und 19 Uhr große Werke – und die Auswahl reicht von Bach bis Bernstein.

Sonntags um Vier

So ein entspannter Sonntagnachmittag eignet sich hervorragend für Ihre musikalische Verabredung mit dem Konzerthausorchester Berlin. Und mit Christoph Eschenbach, Iván Fischer oder Juraj Valčuha sowie Musik von Bach bis Copland, von Mozart bis Widmann und von Mahler bis Ligeti.

Chefdirigent

Chefdirigent Christoph Eschenbach, das Konzerthausorchester Berlin und hochkarätige Solist*innen in vier Konzerten – mit Strauss, Mahlers Sinfonien Nr. 2 und 5, Beethoven und Prokofjew sowie einem Brahmsprogramm mit dem Violinkonzert und der Zweiten.

Abo-Serie "Chefdirigent"

Mozart-Matineen

Chefdirigent Christoph Eschenbach, das Konzerthausorchester Berlin und hochkarätige Solist*innen in vier Konzerten – mit Strauss, Mahlers Sinfonien Nr. 2 und 5, Beethoven und Prokofjew sowie einem Brahmsprogramm mit dem Violinkonzert und der Zweiten.

Abo-Serie "Mozart-Matineen"

Kammermusik

Unser Kleiner Saal ist einfach ideal für intime Formen des Musizierens: Vom Rezital bis zum Konzerthaus Kammerorchester bieten wir Ihnen dort ganz unterschiedlich besetzte Ensembles mit Werken von Barock bis klassische Moderne.

Weitere Abonnements

Artistisch

Freuen Sie sich auf vier Konzerte unserer neuen Artist in Residence Fatma Said! Die Sopranistin singt mit dem Konzerthausorchester Berlin Strauss-Lieder, tut sich mit befreundeten Künstler*innen zu einer Session oder Kammermusik zusammen und reist musikalisch ums Mittelmeer bis in ihre Heimat Ägypten.

Abo-Serie "Artistisch"

Kammerorchester International

In Europa gibt es eine Reihe hervorragender kleinerer Orchester, von denen diese Saison wieder fünf an den Gendarmenmarkt kommen – aus New York, Potsdam, London, Mailand und Bremen. Unter den Solist*innen, auf die Sie sich freuen können, sind Joshua Bell, Ray Chen und Sol Gabetta.

Abo-Serie "Kammerorchester International"

Akademie für Alte Musik Berlin

Echt alt und höchst lebendig: Wie mitreißend Musik des 18. Jahrhunderts klingen kann, zeigt die Akademie für Alte Musik Berlin zusammen mit Solist*innen und dem RIAS Kammerchor in dieser Reihe in Werken von Bach, Händel, Vivaldi, Mozart, Gluck, Telemann und vielen weiteren Komponisten.

Streichquartette

Zwei mal vier mal vier – genießen Sie bei uns die hohe Schule des Spiels zu viert: Mit unserem angestammten Vogler Quartett und dessen vier kreativen Programmen oder mit fünf multinational besetzten Quartetten, die mit Werken von Bach bis Schnittke anreisen.

Weiterleitung

Für diese Veranstaltung erhalten Sie Tickets nicht über unseren Webshop. Sie werden daher auf eine externe Seite des Veranstalters weitergeleitet. Falls Sie Buchungen auf konzerthaus.de nicht abgeschlossen haben, verfallen diese nach 20 Minuten.

Abbrechen