Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin, Karina Canellakis

mit Nicola Benedetti
Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin Karina Canellakis Dirigentin Nicola Benedetti Violine
Igor Strawinsky „Chant funèbre“ (Trauerlied) für Orchester op. 5 (im Gedenken an Nikolai Rimski-Korsakow) Karol Szymanowski Konzert für Violine und Orchester Nr. 1 op. 35 Pause Anton Webern Sechs Stücke für Orchester op. 6 Alexander Skrjabin „Poème de l'extase“ op. 54


Weiterleitung

Für diese Veranstaltung erhalten Sie Tickets nicht über unseren Webshop. Sie werden daher auf eine externe Seite des Veranstalters weitergeleitet. Falls Sie Buchungen auf konzerthaus.de nicht abgeschlossen haben, verfallen diese nach 20 Minuten.

Abbrechen