Philharmonia Schrammeln Wien

„Wiener Spezialitäten“
Philharmonia Schrammeln Wien Johannes TomböckVioline Dominik HellsbergVioline Hannes MoserG-Klarinette („Picksüßes Hölzl") Günter HaumerKnöpferlharmonika Heinz HromadaKontragitarre


Die Philharmonia Schrammeln sind seit Jahrzehnten eine Institution in Wien und spielen mit Begeisterung das bereits klassisch gewordene Repertoire der Brüder Schrammel in der ursprünglichen Instrumentalbesetzung. Zu den zwei wienerischen Geigen gesellen sich die für diese Musik typischen Instrumente: Die Klarinette in Hoch G („Picksüßes Hölzl“), die Alt-Wiener Knöpferlharmonika sowie die Kontragitarre. Alle Besetzungsvarianten des historischen Schrammelquartettes können dadurch realisiert werden: Terzett aus den beiden Geigen mit Kontragitarre, wahlweise zum Quartett erweitert durch die G-Klarinette oder die Alt-Wiener Knöpferlharmonika, aber auch die gerade für die jüngsten Arrangements interessante Quintettbesetzung.

  • Medienpartner

Konzerthaus card

Jetzt Mitglied werden!

Mein Konzerthaus bietet Ihnen einfach mehr! Werden Sie kostenlos Mitglied und speichern und teilen Sie zum Beispiel Ihre Merkliste.

Mehr erfahren