Ólafur Arnalds

„re:member“
Ólafur Arnalds Klavier, Synthesizer und Elektronik Petur Björnsson Violine Sigrún Harðardóttir Violine Karl Preska Viola Johanna Niederbacher Violoncello Chris Tschuggnall Schlagwerk


Pianist Ólafur Arnalds und seine traumartigen Sequenzen sind längst kein Geheimtipp mehr. Er kommt mit dem Programm „re:member“, zu dem neben Streichquartett und Schlagzeug zwei selbstspielende Klaviere gehören. Über selbstentwickelte Software werden sie durch ein zentrales, von ihm gespieltes Klavier angetrieben.

Was bedeutet „Klassik“ im 21. Jahrhundert? Mit dieser Reihe präsentieren wir unsere Antwort auf diese Frage und setzen dafür die Einteilung in sogenannte E- und U-Musik außer Kraft. Die Künstler sind allesamt Grenzgänger, überzeugende Musiker und echte Klassiker aus Pop, Jazz, Weltmusik und weiteren Genres.

Konzerthaus card

Jetzt Mitglied werden!

Mein Konzerthaus bietet Ihnen einfach mehr! Werden Sie kostenlos Mitglied und speichern und teilen Sie zum Beispiel Ihre Merkliste.

Mehr erfahren




Weiterleitung

Für diese Veranstaltung erhalten Sie Tickets nicht über unseren Webshop. Sie werden daher auf eine externe Seite des Veranstalters weitergeleitet. Falls Sie Buchungen auf konzerthaus.de nicht abgeschlossen haben, verfallen diese nach 20 Minuten.

Abbrechen