Mozart-Matinee

mit dem Konzerthausorchester Berlin, Giovanni Antonini und Julia Leshneva
Konzerthausorchester Berlin Giovanni Antonini Dirigent Julia Lezhneva Sopran Daniel Lebhardt Klavier Avigail Bushakevitz Moderation
Wolfgang Amadeus Mozart „Ch'io mi scordi di te - Non temer, amato bene“ - Szene für Sopran mit obligatem Klavier und Orchester KV 505 Wolfgang Amadeus Mozart „Voi avete un cor fedele“ - Konzertarie für Sopran und Orchester KV 217 Jean-Féry Rebel „Les éléments“ - Suite für Orchester


Vom anno 1737 unerhörten Urchaos in Rebels Suite zum Unwetter auf dem Lande in Beethovens „Pastorale“ – das Konzerthausorchester Berlin entfesselt unter dem italienischen Barockspezialisten Giovanni Antonini die Elemente. In unserem Großen Saal sitzen Sie derweil glücklicherweise warm und trocken. Und können dazwischen auch noch zwei von der russischen Sopranistin Julia Lezhneva als Solistin fein interpretierte Mozartarien genießen.

  • Unterstützt von

Konzerthaus card

Jetzt Mitglied werden!

Mein Konzerthaus bietet Ihnen einfach mehr! Werden Sie kostenlos Mitglied und speichern und teilen Sie zum Beispiel Ihre Merkliste.

Mehr erfahren




Weiterleitung

Für diese Veranstaltung erhalten Sie Tickets nicht über unseren Webshop. Sie werden daher auf eine externe Seite des Veranstalters weitergeleitet. Falls Sie Buchungen auf konzerthaus.de nicht abgeschlossen haben, verfallen diese nach 20 Minuten.

Abbrechen