Mozart-Matinee

mit Kaffee, Croissants und Kinderbetreuung
Konzerthausorchester Berlin Clemens Schuldt Dirigent Viviane Hagner Violine
Franz Ignaz Beck Ouvertüre zur Oper „L'isle déserte“ Ludwig van Beethoven Romanze für Violine und Orchester F-Dur op. 50 Wolfgang Amadeus Mozart Sinfonie C-Dur KV 425 („Linzer“)


Mozart und Zeitgenossen wunderbar gespielt und unterhaltsam erklärt von unseren Musiker*innen oder ihren Dirigent*innen – für alle und auch bereits für Kinder ab 8. Unsere Mozart Matinee um 11 Uhr – spät genug für ein gemütliches Frühstück davor und kurz genug, um Zeit für weitere Aktivitäten zu lassen. Eigentlich genau richtig für den perfekten Sonntag...

Hörprobe!

Klingt gut, was Sie grade über dieses Konzert gelesen haben? Wollen Sie schon mal reinhören, wie es tatsächlich klingt? Gemeinsam mit unserem Partner idagio bieten wir Ihnen eine Hörprobe an. Mit IDAGIO Free haben Sie außerdem kostenlosen Zugriff auf über 2 Millionen weitere Titel.

Konzerthaus card

Jetzt Mitglied werden!

Mein Konzerthaus bietet Ihnen einfach mehr! Werden Sie kostenlos Mitglied und speichern und teilen Sie zum Beispiel Ihre Merkliste.

Mehr erfahren




Weiterleitung

Für diese Veranstaltung erhalten Sie Tickets nicht über unseren Webshop. Sie werden daher auf eine externe Seite des Veranstalters weitergeleitet. Falls Sie Buchungen auf konzerthaus.de nicht abgeschlossen haben, verfallen diese nach 20 Minuten.

Abbrechen