Le Concert de la Loge mit Philippe Jaroussky

„Porpora/Farinelli gegen Händel/Carestini“ Zwei Jahre Rivalität in London
Le concert de la Loge Julien Chauvin Leitung Philippe Jaroussky Countertenor
Nicola Porpora Ouvertüre, Rezitativ „Oh, volesser gli Dei“ und Arie „Dolci freschi aurette“ aus der Oper „Polifemo“ Georg Friedrich Händel Concerto grosso d-Moll op. 3 Nr. 5 HWV 316 Georg Friedrich Händel „Mi lusinga il dolce affetto“ - Arie aus der Oper „Alcina“ HWV 34 Georg Friedrich Händel „Agitato da fiere tempeste“ - Arie aus der Oper „Oreste“ HWV A11 Georg Friedrich Händel Ouvertüre, Rezitativ „E vivo ancora“ und Arie „Scherza infida“ aus der Oper „Ariodante“ HWV 33 Georg Friedrich Händel Concerto grosso G-Dur op. 6 Nr. 1 HWV 319 Nicola Porpora „Alto Giove - Arie aus der Oper „Polifemo“ Nicola Porpora „Alontanata agnella“ - Arie aus der Oper „Ifigenia in Aulide“


Der gefeierte Countertenor Philippe Jaroussky (Artist in Residence 2015/16) ist wieder bei uns und widmet sich den großen Kastratensängern Farinelli und Carestini, deren phänomenale Stimmen das Publikum im 18. Jahrhundert verblüfften und begeisterten. Während Farinelli heute als legendäre Figur Carestini an Bekanntheit übertrifft, waren die beiden Italiener zu ihrer Zeit Rivalen auf Augenhöhe, die den Konzertmarkt unter sich aufgeteilt hatten: Farinelli arbeitete mit zahlreichen bekannten Komponisten, ließ aber Händel in London links liegen und war sogar Mitglied der Konkurrenztruppe. Carestini, bewundert beispielsweise von Komponist Johann Adolf Hasse, war dagegen der große Händel-Interpret. Mit Werken von Händel und Porpora vereinen Philippe Jaroussky und die Musikerinnen und Musiker des französischen Barock-Ensembles „Le Concert de la Loge“ Paradestücke beider Kastratenlegenden in einem Arienprogramm.

  • Medienpartner

Konzerthaus card

Jetzt Mitglied werden!

Mein Konzerthaus bietet Ihnen einfach mehr! Werden Sie kostenlos Mitglied und speichern und teilen Sie zum Beispiel Ihre Merkliste.

Mehr erfahren




Weiterleitung

Für diese Veranstaltung erhalten Sie Tickets nicht über unseren Webshop. Sie werden daher auf eine externe Seite des Veranstalters weitergeleitet. Falls Sie Buchungen auf konzerthaus.de nicht abgeschlossen haben, verfallen diese nach 20 Minuten.

Abbrechen