Kronberg Academy, Sir András Schiff

Artist in Residence
JiYoung Lim Violine Kaoru Oe Violine Stephen Waarts Violine Timothy Ridout Viola Erica Piccotti Violoncello Aurélien Pascal Violoncello Jonathan Roozeman Violoncello Sir András Schiff Klavier
Franz Schubert Sonate für Violine und Klavier A-Dur op. post. 162 D 574 Johannes Brahms Klavierquartett c-Moll op. 60 Claude Debussy Sonate für Violoncello und Klavier d-Moll Ludwig van Beethoven Klaviertrio Es-Dur op. 70 Nr. 2


In „Slawa“ Rostropowitschs einstiger „Welthauptstadt des Cellos“ Kronberg entwickelte sich aus der Rostropovich Cello Foundation zur Förderung junger Cellisten die Kronberg Academy für Violine, Viola und Violoncello mit den entsprechenden Studiengängen und Meisterkursen für hochbegabte junge Musiker. Für Nachwuchspianisten, die „Kammermusik als einen wesentliche Zweck ihres Musikerdaseins ansehen“, leitet unser Artist in Residence András Schiff dort ein „Performance Programme for Young Pianists“, das seinen Namen trägt. An diesem Abend jedoch musiziert er selbst mit sieben jungen Solisten – allesamt herausragende Streicher – Werke klassischer und romantischer Kammermusik, von der Sonate für Violine und Klavier bis zum Klavierquartett.

  • Der Artist in Residence wird präsentiert von 50Hertz

  • In Kooperation mit der

Hörprobe!

Klingt gut, was Sie grade über dieses Konzert gelesen haben? Wollen Sie schon mal reinhören, wie es tatsächlich klingt? Gemeinsam mit unserem Partner idagio bieten wir Ihnen eine Hörprobe an. Folgen Sie uns auf konzerthaus.de/idagio und entdecken Sie viele weitere Playlisten.

Konzerthaus card

Jetzt Mitglied werden!

Mein Konzerthaus bietet Ihnen einfach mehr! Werden Sie kostenlos Mitglied und speichern und teilen Sie zum Beispiel Ihre Merkliste.

Mehr erfahren