Kremerata Baltica, Gidon Kremer

Late Night Konzert: Chronicle of Current Events I
Kremerata Baltica Gidon Kremer Leitung und Violine Aleksey Mochalov Bass
Mieczysław Weinberg Concertino für Violine und Streichorchester op. 42 Dimitri Schostakowitsch „Antiformalistischer Rajok“, bearbeitet von Andrei Pushkarev


„The Chronicle of Current Events“ war Titel eines unabhängigen handgetippten Magazins, das in den 1960er und 70er Jahre die Realität des Sowjetlebens schilderte. Zwei Konzerte der Hommage greifen das auf. Das erste widmet sich den Künstlerfreunden Schostakowitsch und Weinberg, die beide unter Repressalien zu leiden hatten.

Eine Koproduktion der Kremerata Baltica mit dem Konzerthaus Berlin, dem Gewandhaus zu Leipzig, dem Holland Festival, der Alten Oper Frankfurt und der Elbphilharmonie Hamburg.

  • Medienpartner

  • Medienpartner

Saalplan 360° Ansicht
Konzerthaus card

Jetzt Mitglied werden!

Mein Konzerthaus bietet Ihnen einfach mehr! Werden Sie kostenlos Mitglied und speichern und teilen Sie zum Beispiel Ihre Merkliste.

Mehr erfahren




Weiterleitung

Für diese Veranstaltung erhalten Sie Tickets nicht über unseren Webshop. Sie werden daher auf eine externe Seite des Veranstalters weitergeleitet. Falls Sie Buchungen auf konzerthaus.de nicht abgeschlossen haben, verfallen diese nach 20 Minuten.

Abbrechen