Konzerthausorchester Berlin, Kristjan Järvi

Nordic Pulse!
Konzerthausorchester Berlin Kristjan JärviDirigent Philipp GeistProjektionskünstler Bertil MarkLichtdesign Kristjan RandaluKlavier Mari SamuelsenVioline Taneli TurunenVioloncello Estonian Folk Chamber Orchestra Berliner Singakademie
Erkki-Sven Tüür "Action Passion Illusion" (1983) Peeter Vähi "Reminiscences of Youth" (Fassung für Violine, Violoncello und Kammerorchester) Kristjan Järvi "Aurora" - Konzert für Violine, Violoncello und Orchester (2015) Arvo Pärt Credo für Klavier, gemischten Chor und Orchester (1968) Pause Eduard Tubin Estnische Tanzsuite für großes Orchester Kompositionen und Arrangements von Gene Pritsker, Jonas Knutsson und Tuulikki Bartosik "Estonian Suite" für Orchester, zusammengestellt von Kristjan Järvi


Ein Programm mit sehr vielen Umlauten - da können doch nur die Esten hinterstecken. Dirigent Kristjan Järvi hat eine Vorliebe für modernes Repertoire. Bei „Nordic Pulse!“ verschmilzt das Spiel des Konzerthausorchesters mit Projektionen, Licht- und Klanginstallationen zu einer Tour durch die musikalischen Großstädte des Nordens – genauer gesagt, durchs pulsierende junge Estland von heute.

Hinweis: Dieses Konzert dauert bis nach 22.00 Uhr, ein Übergang in das Late-Night-Konzert im Werner-Otto-Saal ist leider nicht möglich.

Konzerthaus card

Jetzt Mitglied werden!

Mein Konzerthaus bietet Ihnen einfach mehr! Werden Sie kostenlos Mitglied und speichern und teilen Sie zum Beispiel Ihre Merkliste.

Mehr erfahren