Konzerthausorchester Berlin, Iván Fischer

mit Anna Prohaska
Konzerthausorchester Berlin Iván Fischer Dirigent Anna Prohaska Sopran
Joseph Haydn „Berenice che fai“ - Szene und Arie für Sopran und Orchester nach Metastasios „Antigono“ Hob XXIVa:10 Gustav Mahler Sinfonie Nr. 4 G-Dur für Orchester und Sopran


Mahler-Sinfonien mit unserem Ehrendirigenten Iván Fischer am Pult sind immer ein Erlebnis. Vor wenigen Wochen hätten wir uns pandemiebedingt nicht vorstellen können, noch in dieser Saison wieder eines dieser umfangreich besetzten Werke für Sie im Großen Saal zu spielen. Nachdem im März 2020 die Proben zu Mahlers Dritter wegen des ersten Lockdowns abgebrochen werden mussten, freuen wir uns ganz besonders, nach der zweiten Hausschließung mit seiner Vierten wieder zu öffnen. Unter Mahlers Sinfonien ist die Nr. 4 in Besetzung und Länge vergleichsweise überschaubar. Es gebe „viel Lachen“ in ihr, versicherte der Komponist 1901 in einem Brief nach ihrer Fertigstellung. Doch das Gefühl, dass Heiterkeit und Grauen dicht nebeneinander existieren und der Idylle nicht zu trauen ist, schleicht sich bereits beim Spiel der umgestimmten Solovioline im zweiten Satz ein. Und wer dem Text des doppelbödigen Wunderhorn-Lieds „Das himmlische Leben“ ganz genau lauscht, erfährt, dass zumindest für Ochs und Lamm der Himmel im Schlaraffenland nicht voller Geigen hängt.

Wollen Sie dabei sein? Tickets für die beiden Konzerte mit Iván Fischer und dem Konzerthausorchester Berlin am 4. und 5. Juni sind ab sofort und ausschließlich online im Verkauf. Im Großen Saal sitzt unser Publikum nach dem Schachbrettprinzip auf Distanz. Die Konzerte finden unter Vorbehalt der entsprechenden Genehmigungen statt.

Bitte mitbringen – Ihre Checkliste für den Konzertbesuch

personalisiertes Ticket

Lichtbildausweis

einen personalisierten negativen SARS-CoV-2-Antigen-Testbescheid aus einem vom Land Berlin zertifizierten Testzentrum, der nicht älter als 24 Stunden ist

oder

einen Nachweis, dass Sie seit 14 Tagen vollständig geimpft sind (z.B. durch Eintrag im Impfpass)

oder

einen Nachweis, dass Sie in den letzten sechs Monaten mit dem Coronavirus infiziert waren, Ihre Erkrankung jedoch mindestens 28 Tage zurückliegt

Hörprobe!

Klingt gut, was Sie grade über dieses Konzert gelesen haben? Wollen Sie schon mal reinhören, wie es tatsächlich klingt? Gemeinsam mit unserem Partner idagio bieten wir Ihnen eine Hörprobe an. Mit IDAGIO Free haben Sie außerdem kostenlosen Zugriff auf über 2 Millionen weitere Titel.

Konzerthaus card

Jetzt Mitglied werden!

Mein Konzerthaus bietet Ihnen einfach mehr! Werden Sie kostenlos Mitglied und speichern und teilen Sie zum Beispiel Ihre Merkliste.

Mehr erfahren




Weiterleitung

Für diese Veranstaltung erhalten Sie Tickets nicht über unseren Webshop. Sie werden daher auf eine externe Seite des Veranstalters weitergeleitet. Falls Sie Buchungen auf konzerthaus.de nicht abgeschlossen haben, verfallen diese nach 20 Minuten.

Abbrechen