Konzerthausorchester Berlin, Elim Chan

mit Víkingur Ólafsson (Artist in Residence)
Konzerthausorchester Berlin Elim Chan Dirigentin Víkingur Ólafsson Klavier
Andrea Taroddi „Liguria“ Robert Schumann Konzert für Klavier und Orchester a-Moll op. 54 Pause Nikolai Rimski-Korsakow „Scheherazade“ - Sinfonische Suite op. 35


Unter Leitung der in Hong Kong geborenen, in den USA ausgebildeten Dirigentin Elim Chan können Sie unseren Artist in Residence Víkingur Ólafsson als Solist mit dem Konzerthausorchester und Robert Schumanns einziges Klavierkonzert hören. Es ist das erste bedeutende romantische Werk dieser Gattung, wurde von Anfang an vom Publikum geliebt und gilt bis heute als eines der schönsten überhaupt. In der überaus farbig instrumentierten „Scheherazade-Suite“ des Russen Nikolai Rimski-Korsakow können dann sämtliche Musikerinnen und Musiker des Konzerthausorchesters ihre Instrumente wunderbar in Szene setzen.

  • Der Artist in Residence wird präsentiert von 50Hertz

Hörprobe!

Klingt gut, was Sie grade über dieses Konzert gelesen haben? Wollen Sie schon mal reinhören, wie es tatsächlich klingt? Gemeinsam mit unserem Partner idagio bieten wir Ihnen eine Hörprobe an. Folgen Sie uns auf konzerthaus.de/idagio und entdecken Sie viele weitere Playlisten.

Konzerthaus card

Jetzt Mitglied werden!

Mein Konzerthaus bietet Ihnen einfach mehr! Werden Sie kostenlos Mitglied und speichern und teilen Sie zum Beispiel Ihre Merkliste.

Mehr erfahren




Weiterleitung

Für diese Veranstaltung erhalten Sie Tickets nicht über unseren Webshop. Sie werden daher auf eine externe Seite des Veranstalters weitergeleitet. Falls Sie Buchungen auf konzerthaus.de nicht abgeschlossen haben, verfallen diese nach 20 Minuten.

Abbrechen