Konzerthausorchester Berlin, Dmitrij Kitajenko

mit Sergej Krylov
Konzerthausorchester Berlin Dmitrij KitajenkoDirigent Sergej KrylovVioline
Sergej Prokofjew Suite aus der Ballettmusik zu "Lieutenant Kijé" op. 60 Sergej Prokofjew Konzert für Violine und Orchester Nr. 2 g-Moll op. 63 Pause Pjotr Tschaikowsky Sinfonie Nr. 5 e-Moll op. 64


Unser ehemaliger Erster Gastdirigent Dmitrij Kitajenko ist bekannt dafür, dass er im Konzerthaus Berlin die großen russischen Meisterwerke mit Vorliebe auf die Bühne bringt. An diesem Konzertabend liegen Tschaikowsky und Prokofjew auf seinem Dirigentenpult. Auf den zweiten Blick geht das Programm jedoch weit über Russland hinaus: Die verschiedenen Sätze von Prokofjews Violinkonzert entstanden in Paris, in Woronesch und in Baku; uraufgeführt wurde es in Madrid. Und Teile von Tschaikowskys Suite werden vor allem in der populären Musik- und Filmszene eingesetzt.

  • Präsentiert von

Hörprobe!

Klingt gut, was Sie grade über dieses Konzert gelesen haben? Wollen Sie schon mal reinhören, wie es tatsächlich klingt? Gemeinsam mit unserem Partner idagio bieten wir Ihnen eine Hörprobe an. Folgen Sie uns auf konzerthaus.de/idagio und entdecken Sie viele weitere Playlisten.

Dmitrij Kitajenko

Konzerthaus card

Konzerthaus Card

Wir möchten Ihren Konzerthaus Besuch noch intensiver gestalten – sei es davor, während oder danach: mit der Konzerthaus Card!

Tausende unserer Besucher nutzen bereits die vielen attraktiven Vorteile der Konzerthaus Card. Bei unseren Partnern wie Dussmann – das KulturKaufhaus, Steinway & Sons oder unserer Konzerthaus Gastronomie genießen sie zahlreiche Vorzüge!

Mehr erfahren