Konzerthausorchester Berlin, David Zinman

mit Gidon Kremer
Konzerthausorchester Berlin David Zinman Dirigent Gidon Kremer Violine
Sofia Gubaidulina „Offertorium“ - Konzert für Violine und Orchester Pause Franz Schubert Sinfonie C-Dur D 944 („Große“)


Unsere diesjährige Hommage gilt dem großen Geiger Gidon Kremer. Sie beginnt mit dem „Offertorium“ von Sofia Gubaidulina, das sie ihm 1980 gewidmet hat. Bachs „Musikalisches Opfer“ und Weberns Umgang mit Klangfarben inspirierten sie zu dem von christlicher Religiosität durchdrungenen Werk. Über Franz Schubert, dessen Vierte im Anschluss erklingt, sagt Kremer: „Er trifft den Tonfall meiner Seele und hat einfach keine überflüssigen Noten komponiert.“

  • Medienpartner

Hörprobe!

Klingt gut, was Sie grade über dieses Konzert gelesen haben? Wollen Sie schon mal reinhören, wie es tatsächlich klingt? Gemeinsam mit unserem Partner idagio bieten wir Ihnen eine Hörprobe an. Folgen Sie uns auf konzerthaus.de/idagio und entdecken Sie viele weitere Playlisten.

Konzerthaus card

Jetzt Mitglied werden!

Mein Konzerthaus bietet Ihnen einfach mehr! Werden Sie kostenlos Mitglied und speichern und teilen Sie zum Beispiel Ihre Merkliste.

Mehr erfahren