Kammermusik-Matinee des Konzerthausorchesters

Kammerensemble des Konzerthausorchesters Berlin Ferenc Gábor Dirigent Judit Rajk Alt
Sofia Gubaidulina „Concordanza“ für Kammerorchester Dmitri Schostakowitsch Vier Romanzen nach Alexander Puschkin für Alt und Klavier op. 46 Sofia Gubaidulina „Ein Engel“ (Else Lasker-Schüler) für Alt und Kontrabass Pause Nikolai Rimski-Korsakow „Scheherazade“ - Sinfonische Suite op. 35, für Kammerensemble bearbeitet von Robert Mozes


Schostakowitsch schrieb seine „Vier Romanzen“ nach Gedichten von Puschkin, Sofia Gubaidulina griff bei ihrem Stück für Alt und Kontrabass auf ein Gedicht Else Lasker-Schülers zurück. Außerdem erklingt eine Bearbeitung von Rimski-Korsakows märchenhafter „Scheherazade“-Suite. Es spielen Mitglieder des Konzerthausorchesters Berlin unter Leitung eines Kollegen, des Solo-Bratschisten Ferenc Gábor. Als Solistin ist die ungarische Altistin Judit Rajk zu Gast.

Hörprobe!

Klingt gut, was Sie grade über dieses Konzert gelesen haben? Wollen Sie schon mal reinhören, wie es tatsächlich klingt? Gemeinsam mit unserem Partner idagio bieten wir Ihnen eine Hörprobe an. Folgen Sie uns auf konzerthaus.de/idagio und entdecken Sie viele weitere Playlisten.

Konzerthaus card

Jetzt Mitglied werden!

Mein Konzerthaus bietet Ihnen einfach mehr! Werden Sie kostenlos Mitglied und speichern und teilen Sie zum Beispiel Ihre Merkliste.

Mehr erfahren




Weiterleitung

Für diese Veranstaltung erhalten Sie Tickets nicht über unseren Webshop. Sie werden daher auf eine externe Seite des Veranstalters weitergeleitet. Falls Sie Buchungen auf konzerthaus.de nicht abgeschlossen haben, verfallen diese nach 20 Minuten.

Abbrechen