Kammermusik des Konzerthausorchesters

Konzerthaus Kammerorchester Sayako Kusaka Leitung Igor Prokopets Kontrabass
Wolfgang Amadeus Mozart Divertimento F-Dur KV 138 Johann Baptist Vanhal Konzert für Kontrabass und Orchester D-Dur Pause Franz Schubert Sinfonie Nr. 5 B-Dur D 485


Nicht nur in großer sinfonischer Besetzung, auch als Konzerthaus Kammerorchester unter Leitung der Ersten Konzertmeisterin Sayako Kusaka finden sich unsere Musikerinnen und Musiker regelmäßig zusammen. Die Stücke und Besetzungen ihrer Konzerte wählen sie selbst aus.

Der Böhme Jean Baptist Vanhal (1739 – 1813) schrieb zwar weit über 1000 Werke, darunter aber nur ein einziges Kontrabasskonzert – immerhin, sollte man vielleicht sagen, denn diese Nische der Solokonzertliteratur ist alles andere als dicht bevölkert. Im Rahmen des vierten und letzten Auftritts unseres Kammerorchesters in dieser Saison spielt es für Sie Igor Prokopets, der Kontrabassist des Ensembles.

Mit der kurzen „lieblichen Sinfonie in B-Dur“, wie Freund und Förderer Leopold von Sonnleithner die 5. Sinfonie des 19-jährigen Schubert beschrieb, verabschiedet sich das Konzerthaus Kammerorchester dann bis zum Herbst.

Konzerthaus card

Jetzt Mitglied werden!

Mein Konzerthaus bietet Ihnen einfach mehr! Werden Sie kostenlos Mitglied und speichern und teilen Sie zum Beispiel Ihre Merkliste.

Mehr erfahren




Weiterleitung

Für diese Veranstaltung erhalten Sie Tickets nicht über unseren Webshop. Sie werden daher auf eine externe Seite des Veranstalters weitergeleitet. Falls Sie Buchungen auf konzerthaus.de nicht abgeschlossen haben, verfallen diese nach 20 Minuten.

Abbrechen