Kammermusik des Konzerthausorchesters

Konzerthaus Quartett Berlin Sayako Kusaka Violine Johannes Jahnel Violine Amalia Aubert Viola Felix Nickel Violoncello
Felix Mendelssohn Bartholdy Streichquartett D-Dur op. 44 Nr. 1 Pause Ludwig van Beethoven Streichquartett B-Dur op. 130


Die beiden Werke, die das Konzerthaus Quartett mit Konzertmeisterin Sayako Kusaka als Primaria hier spielt, wurden bei ihrer Uraufführung ganz unterschiedlich aufgenommen: Mit dem ersten seiner drei Quartette op. 44 war nicht nur Mendelssohn hochzufrieden, auch dem Publikum gefiel es sehr. Beethoven dagegen gab seinem späten Streichquartett op. 130 auf Verlegerwunsch einen neuen Schlusssatz – die ursprüngliche Große Fuge der Erstfassung war ihrer Zeit weit voraus und irritierte Publikum wie Kritik.

Hörprobe!

Klingt gut, was Sie grade über dieses Konzert gelesen haben? Wollen Sie schon mal reinhören, wie es tatsächlich klingt? Gemeinsam mit unserem Partner idagio bieten wir Ihnen eine Hörprobe an. Mit IDAGIO Free haben Sie außerdem kostenlosen Zugriff auf über 2 Millionen weitere Titel.

Konzerthaus card

Jetzt Mitglied werden!

Mein Konzerthaus bietet Ihnen einfach mehr! Werden Sie kostenlos Mitglied und speichern und teilen Sie zum Beispiel Ihre Merkliste.

Mehr erfahren




Weiterleitung

Für diese Veranstaltung erhalten Sie Tickets nicht über unseren Webshop. Sie werden daher auf eine externe Seite des Veranstalters weitergeleitet. Falls Sie Buchungen auf konzerthaus.de nicht abgeschlossen haben, verfallen diese nach 20 Minuten.

Abbrechen