Kammermusik des Konzerthausorchesters

Konzerthaus Kammerorchester Sayako Kusaka Leitung und Violine
Francesco Geminiani Concerto grosso d-Moll (nach der Violinsonate op. 5 Nr. 12 „La Follia“ von Arcangelo Corelli) Antonio Vivaldi Konzert für Violine, Streicher und Basso continuo D-Dur RV 208 („Il Grosso Mogul“) Arcangelo Corelli Concerto grosso g-Moll op. 6 Nr. 8 („fatto per la notte di natale“) Pause Jean Sibelius Andante festivo für Streichorchester Edvard Grieg „Aus Holbergs Zeit“ - Suite für Streichorchester G-Dur op. 40


Nicht nur in großer sinfonischer Besetzung, auch als Kammerorchester unter Leitung von Konzertmeisterin Sayako Kusaka finden sich unsere Musikerinnen und Musiker regelmäßig zusammen – hier für ein reines Streichorchesterprogramm von Barock bis 20. Jahrhundert, von Vivaldi bis Sibelius.

Hörprobe!

Klingt gut, was Sie grade über dieses Konzert gelesen haben? Wollen Sie schon mal reinhören, wie es tatsächlich klingt? Gemeinsam mit unserem Partner idagio bieten wir Ihnen eine Hörprobe an. Mit IDAGIO Free haben Sie außerdem kostenlosen Zugriff auf über 2 Millionen weitere Titel.

Konzerthaus card

Jetzt Mitglied werden!

Mein Konzerthaus bietet Ihnen einfach mehr! Werden Sie kostenlos Mitglied und speichern und teilen Sie zum Beispiel Ihre Merkliste.

Mehr erfahren




Weiterleitung

Für diese Veranstaltung erhalten Sie Tickets nicht über unseren Webshop. Sie werden daher auf eine externe Seite des Veranstalters weitergeleitet. Falls Sie Buchungen auf konzerthaus.de nicht abgeschlossen haben, verfallen diese nach 20 Minuten.

Abbrechen