Kammermusik des Konzerthausorchesters

Konzerthaus Kammerorchester Sayako Kusaka Leitung und Violine
Francesco Geminiani Concerto grosso d-Moll (nach der Violinsonate op. 5 Nr. 12 „La Follia“ von Arcangelo Corelli) Antonio Vivaldi Konzert für Violine, Streicher und Basso continuo D-Dur RV 208 („Il Grosso Mogul“) Arcangelo Corelli Concerto grosso g-Moll op. 6 Nr. 8 („fatto per la notte di natale“) Pause Jean Sibelius Andante festivo für Streichorchester Edvard Grieg „Aus Holbergs Zeit“ - Suite für Streichorchester G-Dur op. 40


Unser Konzerthaus Kammerorchester lebt von Kompetenz am Instrument und darüber hinaus: Alle Mitglieder sind an sämtlichen Entscheidungen beteiligt, die für die einzelnen Konzerte getroffen werden. Solche Basisdemokratie facht die Kreativität an und beschert dem Publikum auch in dieser Saison wieder ganz besondere Programme.

Hörprobe!

Klingt gut, was Sie grade über dieses Konzert gelesen haben? Wollen Sie schon mal reinhören, wie es tatsächlich klingt? Gemeinsam mit unserem Partner idagio bieten wir Ihnen eine Hörprobe an. Folgen Sie uns auf konzerthaus.de/idagio und entdecken Sie viele weitere Playlisten.

Konzerthaus card

Jetzt Mitglied werden!

Mein Konzerthaus bietet Ihnen einfach mehr! Werden Sie kostenlos Mitglied und speichern und teilen Sie zum Beispiel Ihre Merkliste.

Mehr erfahren