Kammermusik des Konzerthausorchesters

Konzerthaus Kammerorchester Michael ErxlebenLeitung
Jean-Féry Rebel "Das Chaos" aus "Les Élémens" Jean-Baptiste Lully Ouvertüre und Chaconne aus der Ballettmusik "Le Bourgeois Gentilhomme" Jean-Baptiste Lully Suite aus der Tragédie en musique "Alceste" Pause Jean-Philippe Rameau Ouvertüre zur Pastorale héroïque "Zaïs" Jean-Philippe Rameau Suite aus der Opéra-ballet "Les Indes galantes"


Mit Jean-Féry Rebels Musik vom Chaos vor der Weltschöpfung, Jean-Baptiste Lullys heiterem „Bourgeois Gentilhomme“ (dem Bürger, der so gern ein Edelmann wäre und dessen Umfeld mit vereinten Kräften gerade noch verhindern kann, dass er dafür alle unglücklich macht!) sowie liebesgeplagten Schäfern, antiken Helden und kolonialen Eroberungsdramen der „Indes galantes“ von Jean-Philippe Rameau präsentiert sich das Konzerthaus Kammerorchester unter Leitung von Michael Erxleben hier ganz barock und vollkommen französisch.

Konzerthaus card

Konzerthaus Card

Wir möchten Ihren Konzerthaus Besuch noch intensiver gestalten – sei es davor, während oder danach: mit der Konzerthaus Card!

Tausende unserer Besucher nutzen bereits die vielen attraktiven Vorteile der Konzerthaus Card. Bei unseren Partnern wie Dussmann – das KulturKaufhaus, Steinway & Sons oder unserer Konzerthaus Gastronomie genießen sie zahlreiche Vorzüge!

Mehr erfahren